Logo newsbot.ch

Blaulicht

Schindellegi: Tunnelwand beschädigt und weitergefahren - Zeugenaufruf

2021-12-15 16:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Am Dienstagvormittag, 14. Dezember 2021, wurde die Schallisolation im Tunnel auf der H8 in Schindellegi beschädigt, wie die Kantonspolizei Schwyz ausführt.

Ein unbekanntes Fahrzeug touchierte die Wandelemente in Fahrtrichtung Biber­brugg. Sein Fahrer setzte die Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Bei der Kollision entstand Sachschaden von über 10`000 Franken..

Suche nach Stichworten:

Schindellegi Schindellegi: Tunnelwand beschädigt weitergefahren Zeugenaufruf



Newsticker


ETH Zürich

Die Schweizer Wissenschaft feiert Hansjörg Wyss


Medienstelle der SBB

Volta Basel: SBB schafft neuen Wohn- und Gewerberaum beim Bahnhof St. Johann.



Hochrhein bei Diessenhofen: Schifffahrtsunfall mit Rennruderboot


Kantonspolizei Bern

Büren an der Aare/Zeugenaufruf: Mann zusammengeschlagen und schwer verletzt


Kantonspolizei Zug

108 / Hünenberg: Abfallcontainer in Brand geraten