Logo newsbot.ch

Regional

Covid-19: Auffrischimpfungen für 65- bis 79-Jährige starten im Dezember

2021-11-16 17:05:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Fürstentum Liechtenstein

Die Regierung hat am Dienstag, 16. November 2021 die Einrichtung eines neuen Impfzentrums im Mühleholzmarkt in Vaduz beschlossen, wie das Fürstentum Liechtenstein meldet.

Entgegen der ursprünglichen Planung sollen die Auffrischimpfungen der 65- bis 79-Jährigen noch in diesem Jahr aufgenommen werden. Alle Einwohnerinnen und Einwohner in dieser Altersgruppe werden in einem persönlichen Brief über die Termine und Anmeldemodalitäten informiert.Diese Woche werden Auffrischimpfungen den Bewohnerinnen und Bewohnern von Alters- und Pflegeheimen verabreicht.

Zudem bekommen doppelt Geimpfte, die 80 Jahre oder älter sind, bei Terminen in den Gemeinden ab kommender Woche eine Auffrischimpfung.Einwohnerinnen und Einwohner über 80 Jahren erhielten beziehungsweise erhalten ein persönliches Schreiben von der Regierung mit Informationen zum Impftermin sowie zur telefonischen Anmeldung. Der Versand der Einladungen zur Auffrischimpfung erfolgt gestaffelt nach Gemeinde gemäss Abfolge der Anmelde- und Impftermine.

Alle Impfwilligen werden gebeten, zum Impftermin eine Identitätskarte und das Impfbüchlein mitzubringen.Ebenfalls bei den Impfterminen in den Gemeinden können schwer immundefiziente Personen ihre Auffrischimpfung erhalten. Sie benötigen dafür ein ärztliches Attest und können sich unter der Impfhotline (+423 236 76 45) anmelden.Vaduz (ots) - Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni habe am Montag, 15. November 2021 Anja Klug, die Vertreterin des UNO-Flüchtlingshochkommissariats für die Schweiz und Liechtenstein, zum Antrittsbesuch im Regierungsgebäude empfangen.

Im Austausch mit der Leiterin des UNHCR-Büros, welches sich in Bern befindet, konnte Regierungschef-Stellvertreterin Monauni insbesondere einen Überblick über die aktuelle ...Vaduz (ots) - Regierungsrätin Dominique Hasler besuchte am Donnerstag, 11. November das WM-Qualifikationsspiel Liechtenstein gegen Deutschland in Wolfsburg. Am Rande des Spiels konnten die wirtschaftlichen und aussenpolitischen Interessen des Landes im Beisein hochrangiger Persönlichkeiten des Bundeslandes Niedersachsen vertieft werden.

Neben Landtagspräsidentin Andretta hatte Regierungsrätin Hasler auch die ...Vaduz (ots) - Die Regierung habe in ihrer Sitzung vom Dienstag, 9. November 2021, Robert Stecher vom Schulamt als Ersatzmitglied in die Kommission zur Prüfung von provisorisch angestellten Lehrern bestellt. Das Neumitglied ersetzt für den Rest der Mandatsperiode 2019 bis 2023 Jürg Dinkelmann, der seine Demission eingereicht hat.

In der Prüfungskommission weiterhin ....

Suche nach Stichworten:

Vaduz Covid-19: Auffrischimpfungen 65- 79-Jährige starten



Newsticker


Stadtverwaltung Biel

Beschlüsse des Gemeinderates an seiner Sitzung vom 8. Dezember 2021


Kantonspolizei St. Gallen

Mogelsberg: Selbstunfall mit Auto


Kantonspolizei St. Gallen

Schänis: Unfall zwischen zwei Autos


Kantonspolizei St. Gallen

Gossau: Unfall mit Sommerreifen


Kantonspolizei St. Gallen

Schmerikon: Auto kommt ins Rutschen und kollidiert mit Fussgänger/-innen