Logo newsbot.ch

Blaulicht

Bern/Zeugenaufruf: Verkehrsunfall mit unklarem Hergang

2021-10-20 09:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Ersten Erkenntnissen zufolge fuhren zwei Autos gleichzeitig auf der Laupenstrasse in Richtung Innenstadt, als es auf Höhe der Bushaltestelle Hirschengraben zur seitlichen Kollision zwischen den beiden Autos kam, wie die Kantonspolizei Bern berichtet.

Beide Autos wurden beschädigt, verletzt wurde niemand. Der Unfallhergang sei unklar.Im Rahmen der Ermittlungen werden Zeugen gesucht.

Personen, die Angaben zur seitlichen Kollision zwischen einem blauen VW Sharan und einem grauen Renault Espace machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 zu melden..

Suche nach Stichworten:

Bern Bern/Zeugenaufruf: Verkehrsunfall unklarem Hergang



Newsticker


Kantonspolizei Solothurn

Autobahn A1 bei Boningen: Sieben Autos und zwei Lastwagen an Verkehrsunfällen beteiligt - drei Personen leicht verletzt


Kantonspolizei St. Gallen

Kirchberg: Auto kollidiert mit Motorrad


Kantonspolizei St. Gallen

Grabs: Paketdieb ermittelt – Wem gehören die Pakete?


Bundesamt für Kommunikation

Bundesrätin Sommaruga plädiert am UN Internet Governance Forum für eine nachhaltige und soziale Digitalisierung


Bundesamt für Energie

Schweizer Lichtmarkt 2020: Marktanteil von LED wächst weiter