Logo newsbot.ch

Blaulicht

Kollision zwischen zwei Personenwagen mit Folgekollision

  • Kollision zwischen zwei Personenwagen mit Folgekollision
    Kollision zwischen zwei Personenwagen mit Folgekollision (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Kollision zwischen zwei Personenwagen mit Folgekollision
    Kollision zwischen zwei Personenwagen mit Folgekollision (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2021-10-14 07:39:51
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte ein 40-jähriger Personenwagenlenker, aus dem Weidenweg kommend, nach rechts, auf die Baselstrasse einzubiegen, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft berichtet.

Dabei übersah er einen vortrittsberechtigten, von links kommenden Personenwagen. Folglich kam es im Einmündungsgebiet zu einer frontal/seitlichen Kollision zwischen den beiden Personenwagen.

Nach der Kollision geriet der vortrittsberechtigte Personenwagen ins Schleudern und kollidierte mit zwei korrekt parkierten Personenwagen. Personen wurden bei der Kollision keine verletzt. .

Suche nach Stichworten:

Zwingen Kollision Folgekollision



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

Effretikon: Fussgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt



Stadt Schaffhausen: Videoüberwachung von Fussballspiel



BKW nimmt zwei Wasserkraftwerke in Betrieb


Staatskanzlei des Kantons Graubünden

Coronavirus: Stark steigende Fallzahlen im Prättigau


Stadtverwaltung Biel

Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderung: die Stadt Biel wird für ihr Engagement ausgezeichnet