Logo newsbot.ch

Vermischtes

Workshops zur Nutzungsdauer von Schweizer Milchkühen

Workshops zur Nutzungsdauer von Schweizer Milchkühen
Workshops zur Nutzungsdauer von Schweizer Milchkühen (Bild: Bio Aktuell)

2021-10-13 09:14:41
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Bio Aktuell

Milchkühe erreichen in der dritten bis vierten Laktation ihre Höchstleistung, leben jedoch oft nicht so lange, wie Bio Aktuell mitteilt.

Dies habe Folgen für das Tierwohl, die Ökonomie und das Klima. Was sind die Ursachen für eine kurze Nutzungsdauer?Im Frühjahr 2020 startete das FiBL zusammen mit Agridea, der HAFL und vielen weiteren Partnern ein Forschungsprojekt zur Nutzungsdauer von Schweizer Milchkühen, welches sich dieser Frage widmet.

Erste Ergebnisse liegen nun vor und werden in vier regionalen Workshop interessierten Betriebsleitenden präsentiert. Gibt es Lösungsansätze und was sei die optimale Nutzungsdauer? Die Teilnehmenden der kostenlosen Workshops erarbeiten gemeinsam Strategien für die Verbesserung der Nutzungsdauer und testen diese danach im Rahmen von Arbeitskreisen auf dem eigenen Betrieb.

Die Nutzungsdauer von Milchkühen sei sowohl für das Tierwohl als auch für die Ressourceneffizienz und den Klimaschutz relevant.

Suche nach Stichworten:

Workshops Nutzungsdauer Milchkühen



Newsticker


Generalsekretariat UVEK

Klimaschutz: Schweiz unterzeichnet Abkommen mit Georgien


Bio Aktuell

«Organic Farm Knowledge» bei FAO-Wettbewerb ausgezeichnet


Kantonspolizei Aargau

Möriken-Wildegg: Vandalen unterwegs (Zeugenaufruf)


Stadtpolizei Zürich

Mann nach Kollision mit Tram verletzt – Zeugenaufruf


Stadt Thun

Stadt Thun baut Verkehrsmessstellennetz auf