Logo newsbot.ch

Blaulicht

Buch: 26-jähriger Mann durch Messerstiche verletzt

Buch: 26-jähriger Mann durch Messerstiche verletzt
Buch: 26-jähriger Mann durch Messerstiche verletzt (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2021-10-07 11:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

(SHPol/StA) Am frühen Montagmorgen (27.09.2021) ist bei einem Streit in einem Wohnheim in Buch ein Mann durch mehrere Messerstiche verletzt worden, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

Der mutmassliche Täter konnte von der Schaffhauser Polizei verhaftet werden. Der Streithergang sei Gegenstand laufender Ermittlungen.

  Um 00.05 Uhr am frühen Montagmorgen (27.09.2021) kam es in ein einem Wohnheim an der Oberdorfstrasse in Buch zwischen einem 33-jährigen Mann und einem 26-jährigen Mann wegen der Benutzung eines Mobiltelefons zu einem heftigen Streit. Im Verlaufe dieser Auseinandersetzung wurde der 26-jährige Mann durch mehrere Messerstiche verletzt und musste danach von einer Ambulanz-Crew ins Spital gebracht werden.

  Der 33-jährige Tatverdächtige konnte von der Schaffhauser Polizei verhaftet werden. Er werde sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen verantworten müssen.

Der Streithergang sei Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei..

Suche nach Stichworten:



Newsticker


Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Auffahrkollision in Herisau


Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Motorfahrrad kollidiert mit Personenwagen


Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Einbruchdiebstahl in Herisau


Kantonspolizei St. Gallen

Rapperswil-Jona: Vater und Tochter tot aufgefunden


Stadt Thun

Stadt Thun baut Verkehrsmessstellennetz auf