Logo newsbot.ch

Regional

Leistungsvereinbarung mit dem Eltern Kind Forum für "Frühe Förderung und Frühe Hilfen" abgeschlossen

2021-10-06 04:05:34
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Fürstentum Liechtenstein

Zwischen dem Amt für Soziale Dienste und dem Eltern Kind Forum (als zentrale Bildungs- und Beratungsstelle in Erziehungs- und Familienfragen) besteht ein Leistungsvertrag im Bereich der ausserhäuslichen Kinderbetreuung, wie das Fürstentum Liechtenstein meldet.

Neu wurde eine Leistungsvereinbarung betreffend die Dienstleistungsangebote der Beratung und Elternbildung im Bereich "Frühe Förderung und Frühe Hilfen" abgeschlossen. Das Eltern Kind Forum wurde damit von der Regierung beauftragt, Ansprechstelle im Bereich Frühe Kindheit in Liechtenstein zu sein.Betreffend "Frühe Förderung und Frühe Hilfen" stellt das Eltern Kind Forum Fragen und Bedürfnisse im Bereich der Familie in den Mittelpunkt seiner Arbeit.

Die Hilfestellungen können von der ganzen Bevölkerung in Anspruch genommen werden. Das Angebot sei so gestaltet, dass Ratsuchende sich bei Fragen oder Unsicherheiten beim Eltern Kind Forum melden können.

"Frühe Förderung und Frühe Hilfen" umfasst sämtliche fördernde Angebote und Massnahmen für Kinder von der Geburt bis zum Eintritt ins formale Bildungssystem. Dazu gehören alle staatlichen und privaten Betreuungs- und Bildungsangebote.Die professionelle Arbeit werde von Fachleuten ausgeführt, die sich regelmässig weiterbilden.

Sie zielt sowohl in der Betreuung als auch in der Beratung auf das Wohl des Kindes und die konstruktive Entwicklung der Familie ab. Die Prävention spielt bei diesen Angeboten eine tragende Rolle.

Aus der systemischen Sichtweise mit Blick auf das ganze Umfeld der Ratsuchenden ergibt sich eine Zusammenarbeit mit den verschiedensten Institutionen und Behörden. Das Eltern Kind Forum vermittelt Ratsuchende bei Bedarf an die geeigneten Stellen.Vaduz (ots) - Am Donnerstag, 24. Juni 2021, überreichte Justizministerin Graziella Marok-Wachter im Rathaussaal in Vaduz den Absolventinnen und Absolventen der Rechtsanwalts- beziehungsweise EWR-Eignungsprüfung ihre Diplome.

Elf Kandidatinnen und Kandidaten haben die Rechtsanwaltsprüfung bestanden. Ein Kandidat absolvierte die EWR-Eignungsprüfung.

Erfolgreich waren Patrik Baur, Josef Bergt, Hannah Blecha, Giuseppina ...Vaduz (ots) - Der Ausschuss für Finanzmarktstabilität (AFMS) habe in seiner 9. Sitzung die aktuellen Risiken und Folgen der COVID-19-Pandemie für die Realwirtschaft und die internationalen Finanzmärkte diskutiert. Vor diesem Hintergrund setzte sich der AFMS insbesondere mit den steigenden Inflations- und ...Vaduz (ots) - Das Fürstentum Liechtenstein verzeichnete bisher insgesamt 3`022 laborbestätigte Fälle (Personen, die in Liechtenstein wohnhaft sind).

Innerhalb des letzten Tages wurden keine zusätzlichen Fälle gemeldet. Der Schnitt der letzten sieben Tage liegt bei 1.4 neuen Fällen pro Tag.

In den letzten 14 Tagen seien 56 Personen, in den letzten 7 Tagen 26 Personen jeweils hochgerechnet auf 100`000 Einwohner ....

Suche nach Stichworten:

Vaduz Leistungsvereinbarung Eltern Kind Forum "Frühe Förderung Frühe Hilfen"



Newsticker


Generalsekretariat UVEK

Klimaschutz: Schweiz unterzeichnet Abkommen mit Georgien


Bio Aktuell

«Organic Farm Knowledge» bei FAO-Wettbewerb ausgezeichnet


Kantonspolizei Aargau

Möriken-Wildegg: Vandalen unterwegs (Zeugenaufruf)


Stadtpolizei Zürich

Mann nach Kollision mit Tram verletzt – Zeugenaufruf


Stadt Thun

Stadt Thun baut Verkehrsmessstellennetz auf