Logo newsbot.ch

Regional

Neubau Fussgängerschutzinsel Bahnhofstrasse / Kehlhofstrasse in Frauenfeld

2021-10-06 04:05:30
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Thurgau

Alle Planungsvorbereitungen für das Projekt „Neubau Fussgängerschutzinsel an der Bahnhofstrasse/Kehlhofstrasse" in Frauenfeld sind abgeschlossen, wie der Kanton Thurgau schildert.

Die Voraussetzungen seien somit gegeben, dass die beauftragte Bauunternehmung am Montag, 11. Oktober 2021 mit den Bauarbeiten beginnen kann.Das Projekt umfasst den Neubau einer Fussgängerschutzinsel mit Fussgängerstreifen im Kreuzungsbereich der Bahnhof- / Kehlhofstrasse als Ersatz des bestehenden Fussgängerstreifens. Gleichzeitig werde die bestehende Postautohaltestelle "Langdorf" neu platziert.

Die Haltestelle werde beidseitig behindertengerecht umgebaut und mit erhöhten Einsteigekanten versehen. Im gesamten Ausbaubereich werden die Randabschlüsse ersetzt und die Asphaltbeläge in der Strasse sowie auf den Trottoirs erneuert.

Gleichzeitig und koordiniert mit den Strassenbauarbeiten werde die Thurplus AG (Werkbetriebe der Stadt Frauenfeld) ihre Werkleitungsanlagen anpassen und teilweise erneuern.Die Bauarbeiten werden halbseitig etappiert und unter Verkehr mit Einbahnregelung in Richtung Bahnhof ausgeführt. Die Einfahrt der Kehlhofstrasse in die Bahnhofstrasse sei in den jeweiligen Bauetappen gesperrt.

Die Umleitung der Fahrtrichtung stadtauswärts erfolgt über die Erchingerstrasse / Zürcherstrasse. Wir bitten um Akzeptanz des neuen Verkehrsregimes.Während der Bauausführung seien die Zufahrten und Zugänge zu den einzelnen Liegenschaften normalerweise gewährleistet.

Unumgängliche Erschwernisse werden durch die Bauleitung beziehungsweise durch die Bauunternehmung mit den Betroffenen abgesprochen. Anwohner, welche die Baustelle zu Fuss durchqueren müssen, bitten wir um die nötige Vor- und Rücksicht.

Generell bitten wir um Akzeptanz der Baustellensignalisation. Alle Baubeteiligten werden bemüht sein, Behinderungen möglichst kurz zu halten.Während der gesamten Bauzeit werde die Postautohaltestelle "Langdorf" nur in Richtung Bahnhof Frauenfeld bedient.

Die Haltestelle Richtung Müllheim / Steckborn werde aufgehoben und werde neu ab der Haltestelle beim Erchingerhof bedient.Für die Ausführung der ersten Etappe Nord werde mit einer Bauzeit ab Montag, 11. Oktober 2021 bis etwa Mitte Dezember 2021 gerechnet. Nach einem winterbedingten Unterbruch werde die 2. Etappe Süd voraussichtlich ab März 2022 begonnen.

Die Deckbelags- und Fertigstellungsarbeiten erfolgen nach Beendigung der Rohbauarbeiten voraussichtlich im Spätfrühling 2022.Das kantonale Tiefbauamt, die Stadt Frauenfeld und die Werkverantwortlichen bitten die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit den Baumassnahmen verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Beachtung der Baustellensignalisationen hilft Gefahrensituationen zu vermeiden.

Alle Baubeteiligten werden bemüht sein, die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten.Tel. work+41 58 345 11 11 verwaltungNULL@tg.ch Kanton Thurgau auf Facebook Kanton Thurgau auf Twitter Kanton Thurgau auf Instagram www.tg.ch.

Suche nach Stichworten:

Frauenfeld Neubau Fussgängerschutzinsel Bahnhofstrasse Kehlhofstrasse Frauenfeld



Newsticker


Generalsekretariat UVEK

Klimaschutz: Schweiz unterzeichnet Abkommen mit Georgien


Bio Aktuell

«Organic Farm Knowledge» bei FAO-Wettbewerb ausgezeichnet


Kantonspolizei Aargau

Möriken-Wildegg: Vandalen unterwegs (Zeugenaufruf)


Stadtpolizei Zürich

Mann nach Kollision mit Tram verletzt – Zeugenaufruf


Stadt Thun

Stadt Thun baut Verkehrsmessstellennetz auf