Logo newsbot.ch

Blaulicht

Oberbüren: Auffahrunfall zwischen zwei Autos

  • Oberbüren: Auffahrunfall zwischen zwei Autos
    Oberbüren: Auffahrunfall zwischen zwei Autos (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Oberbüren: Auffahrunfall zwischen zwei Autos
    Oberbüren: Auffahrunfall zwischen zwei Autos (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2021-09-15 11:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Dienstag (14.09.2021), kurz vor 16:45 Uhr, ist es bei der Ausfahrt der Autobahn A1 bei Oberbüren zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen schildert.

Eine 32-jährige Frau wurde dabei verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital.

Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.Eine 32-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Autobahn A1 von Wil Richtung Ausfahrt Oberbüren. Hinter ihr fuhr eine 40-jährige Frau in einem Auto.

An der Ausfahrt Oberbüren beabsichtigte die 32-jährige Frau mit ihrem Auto rechts Richtung Uzwil abzubiegen. Aufgrund des Verkehrs musste die 32-Jährige ihr Auto jedoch zuerst bis zum Stillstand abbremsen.

Die 40-Jährige bemerkte dies zu spät. Folglich kam es zur Auffahrkollision zwischen den beiden Autos.

Die 32-Jährige wurde dabei verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital.

Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. .

Suche nach Stichworten:

Uzwil Oberbüren: Auffahrunfall



Newsticker


Paul Scherrer Institut

Proteine auf Abstand


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Übergabe des Beglaubigungsschreibens


Fürstentum Liechtenstein

Abänderung der Qualitätssicherungsprüfungsverordnung (QSPV)


Kanton Thurgau

Botschafter der Europäischen Union zu Besuch im Thurgau


Kanton Bern

Auch Ständerat unterstützt Umfahrung Oberburg