Logo newsbot.ch

Blaulicht

Solothurn: Eingeschaltete Herdplatte führte zu starker Rauchentwicklung in Geschäftsliegenschaft

2021-09-08 09:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Die starke Rauchentwicklung in einer Geschäftsliegenschaft in Solothurn vom 17. August 2021, ist auf eine eingeschaltete Herdplatte zurückzuführen, wie die Kantonspolizei Solothurn schildert.

Dies haben Ermittlungen der Kantonspolizei Solothurn ergeben. Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

.

Suche nach Stichworten:

Solothurn Solothurn: Eingeschaltete Herdplatte führte Rauchentwicklung Geschäftsliegenschaft



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

Chefs von Kaspersky und Microsoft Schweiz beleuchten Chancen und Risiken der Digitalisierung


Kantonspolizei Bern

Bern: Hohes Verkehrsaufkommen wegen mehreren Veranstaltungen


Kantonspolizei Bern

Zubringer A6 Steffisburg/Zeugenaufruf: Töfffahrer bei Sturz leicht verletzt


Generalsekretariat UVEK

Initiative Vorbild Energie und Klima


Kanton Zug

Das neue TUGIUM ist erschienen