Logo newsbot.ch

Regional

Sanierungsarbeiten an der Fürstenlandstrasse

Sanierungsarbeiten an der Fürstenlandstrasse
Sanierungsarbeiten an der Fürstenlandstrasse (Bild: Stadt St. Gallen)

2021-09-02 10:05:26
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt St. Gallen

Am Montag, 6. September 2021, beginnen Strassenbauarbeiten an der Fürstenlandstrasse im Abschnitt Ahornstrasse bis Haus Nummer 96. Während den Hauptarbeiten muss der Verkehr einspurig geführt werden, wie die Stadt St. Gallen ausführt.

Für den Deckbelagseinbau werde der Strassenabschnitt am Freitag, 17. September 2021, gesperrt.Am Montag, 6. September 2021, beginnt das Tiefbauamt an der Fürstenlandstrasse im Abschnitt Ahornstrasse bis Haus Nummer 96 mit Strassenbauarbeiten. In diesem Bereich erfolgen eine Belagsinstandstellung der Fahrbahn und des Gehwegs sowie ein Teilersatz der Randabschlüsse.

Die Arbeiten dauern bis Donnerstag, 16. September 2021.Der von Westen herkommende Verkehr werde via Lerchenfeldstrasse und Zürcher Strasse umgeleitet. Die Buslinien 3 und 4 (Abtwil St.Josefen und Säntispark) der VBSG verkehren trotz gewisser baubedingter Erschwernisse fahrplanmässig.Für den Deckbelagseinbau werde der Strassenabschnitt voraussichtlich am Freitag, 17. September 2021, gesperrt.

Die Bushaltestellen Waldacker stadteinwärts und auswärts werden an diesem Tag nicht bedient. Bei ungünstigen Witterungsbedingungen werde der Belagseinbau verschoben.Die Zu- und Wegfahrt zu den Liegenschaften im Baustellenbereich sei eingeschränkt möglich.

Die Fussgängerführung werde auf den Bauablauf abgestimmt..

Suche nach Stichworten:

Abtwil Sanierungsarbeiten Fürstenlandstrasse



Newsticker


Paul Scherrer Institut

Proteine auf Abstand


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Übergabe des Beglaubigungsschreibens


Fürstentum Liechtenstein

Abänderung der Qualitätssicherungsprüfungsverordnung (QSPV)


Kanton Thurgau

Botschafter der Europäischen Union zu Besuch im Thurgau


Kanton Bern

Auch Ständerat unterstützt Umfahrung Oberburg