Logo newsbot.ch

Regional

Kanalsanierung in der Altstetterstrasse

2021-08-25 13:05:27
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat hat für eine Kanal- und Strassensanierung in der Altstetterstrasse – Abschnitt Badener- bis Hohlstrasse – gebundene Ausgaben in der Höhe von 3,545 Millionen Franken bewilligt, wie die Stadt Zürich meldet.

Der begehbare Kanal in der Altstetterstrasse, Abschnitt Badener- bis Hohlstrasse befindet sich in einem schlechten Zustand. Die Kanalsanierung könne im gesamten Projektperimeter ausschliesslich von innen durchgeführt werden, wodurch keine Baugruben notwendig werden.

Eine Komplettsanierung sei günstiger als ein Ersatz des Kanals. Wo nötig, ersetzt Entsorgung + Recycling Zürich (ERZ) die bestehenden, alten Schachteinstiege.

Das Tiefbauamt (TAZ) wird, wo nötig, kleinere Strassensanierungsarbeiten vornehmen.Der Baubeginn sei für Anfang 2022 geplant. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Herbst 2022..

Suche nach Stichworten:

alten Kanalsanierung Altstetterstrasse



Newsticker


Staatskanzlei des Kantons Graubünden

Coronavirus: Stark steigende Fallzahlen im Prättigau


Stadtverwaltung Biel

Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderung: die Stadt Biel wird für ihr Engagement ausgezeichnet


Kantonspolizei Bern

Tavannes: Autolenker nach Unfall verstorben


Kantonspolizei St. Gallen

Au: Auffahrkollision auf Autobahneinfahrt


Kantonspolizei St. Gallen

Uznach: Unbekannte stehlen Material von Baustelle