Logo newsbot.ch

Regional

Erfolg im Kampf gegen Schattenwirtschaft

2021-07-29 11:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Die Stadt Bern engagiert sich seit Jahren gegen Arbeitsausbeutung und Schattenwirtschaft, wie die Stadt Bern schildert.

Immer wieder stellt sie bei Kontrollen Missbräuche fest. Im Juli 2021 gelang es der Fremdenpolizei der Stadt Bern nach umfangreichen Abklärungen in einem Fall, clanbasierte deliktische Strukturen aufzudecken.Im konkreten Fall stellte die Fremdenpolizei fest, dass ein in der Schweiz ansässiges Unternehmen für ausländische Arbeitnehmende unvollständige Arbeitsverträge ausstellte und die angebotenen Dienstleistungen zu Billigstpreisen bewarb.

Gestützt auf die Unterlagen, die den Behörden zur Ausstellung von Aufenthaltsbewilligung vorgelegt wurden, war von einer Täuschung auszugehen.Die Sachverhaltsabklärungen ergaben, dass ausländerrechtliche Bewilligungen erschlichen worden waren. Die nicht ordnungsgemässen Arbeitsverhältnisse führten dazu, dass die Arbeitgeberin keine Sozialversicherungsbeiträge entrichtete.

Auch muss hinsichtlich der ausgeführten Arbeiten im Bereich der Teppichpflege und Maurerarbeiten von einer betrügerischen Absicht ausgegangen werden. Die versprochenen Dienstleistungen wurden soweit überblickbar nur ungenügend erbracht und die ursprünglich beworbenen Billigstpreise bei der Schlussabrechnung um ein Mehrfaches überboten.Im Zusammenhang mit diesen Delikten habe die Fremdenpolizei der Stadt Bern die Aufenthaltsbewilligung mehrerer ausländischer Personen widerrufen und Entfernungs- und Fernhaltemassnahmen eingeleitet.

Die mutmasslich fehlbaren Personen werden bei der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.Sowohl bei der Arbeitgeberin als auch bei den ausländischen arbeitnehmenden Personen stellte sich heraus, dass sie bereits in anderen Kantonen im gleichen Bereich aktiv gewesen und im Ausland – vor allem in Deutschland – in betrügerische sowie erpresserische Handlungen verwickelt waren. Diese Erkenntnisse sowie das «Vorgehen nach Plan» weisen auf eine clanbasierte deliktische Struktur hin.

Die teilweise verwandtschaftlich verbundenen Personen bilden die Grundlage einer Art Parallelgesellschaft mit eigenen Normen und Werten..

Suche nach Stichworten:

Bern Schattenwirtschaft



Newsticker


Paul Scherrer Institut

Proteine auf Abstand


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Übergabe des Beglaubigungsschreibens


Fürstentum Liechtenstein

Abänderung der Qualitätssicherungsprüfungsverordnung (QSPV)


Kanton Thurgau

Botschafter der Europäischen Union zu Besuch im Thurgau


Kanton Bern

Auch Ständerat unterstützt Umfahrung Oberburg