Logo newsbot.ch

Blaulicht

Brandfall

2021-07-29 09:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am 28.07.2021, kurz nach 16.00 Uhr, kam es an der Maulbeerstrasse in einem Mehrfamilienhaus zu einem Brandfall, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt meldet.

Es wurde niemand verletzt.Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der Brand in einer Wohnung im Parterre festgestellt und durch Anwohner den Notfalldiensten gemeldet worden war. Die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt konnte darauf das Feuer in kurzer Zeit löschen.

Die Wohnung wurde stark beschädigt und sei nicht mehr bewohnbar.Die genaue Brandursache sei noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr und die Sanität der Rettung Basel-Stadt, sowie Patrouillen der Polizei.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Rene Gsell, Telefon +41 61 267 75 20.

Suche nach Stichworten:

Brandfall



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

Uster: Friedliche Corona-Kundgebung


Kantonspolizei Schwyz

Stoos: Tödlicher Arbeitsunfall mit Landwirtschaftsfahrzeug


Kantonspolizei St. Gallen

Altstätten: Einbruch in Sattelschlepper – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kleinlützel: Selbstunfall eines Motorradlenkers, nach vorgängiger gegenseitiger Provokation (Zeugenaufruf)


Stadt St. Gallen

Kinder- und Jugendliteraturfestival