Logo newsbot.ch

Blaulicht

Breitenbach: Technischer Defekt als Brandursache ermittelt

2021-07-28 07:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Der Brand in der Küche eines Mehrfamilienhauses an der Fehrenstrasse in Breitenbach vom 27. Juni 2021 ist auf einen technischen Defekt innerhalb der elektrischen Installation im Bereich des Elektroherds zurückzuführen, wie die Kantonspolizei Solothurn schreibt.

Dies haben Abklärungen durch Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn ergeben.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Breitenbach Breitenbach: Defekt Brandursache



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

Uster: Friedliche Corona-Kundgebung


Kantonspolizei Schwyz

Stoos: Tödlicher Arbeitsunfall mit Landwirtschaftsfahrzeug


Kantonspolizei St. Gallen

Altstätten: Einbruch in Sattelschlepper – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kleinlützel: Selbstunfall eines Motorradlenkers, nach vorgängiger gegenseitiger Provokation (Zeugenaufruf)


Stadt St. Gallen

Kinder- und Jugendliteraturfestival