Logo newsbot.ch

Blaulicht

Scheid im Domleschg: Maiensäss von Feuer zerstört

  • Scheid im Domleschg: Maiensäss von Feuer zerstört
    Scheid im Domleschg: Maiensäss von Feuer zerstört (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Scheid im Domleschg: Maiensäss von Feuer zerstört
    Scheid im Domleschg: Maiensäss von Feuer zerstört (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Scheid im Domleschg: Maiensäss von Feuer zerstört
    Scheid im Domleschg: Maiensäss von Feuer zerstört (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2021-07-26 12:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

In Scheid in der Gemeinde Domleschg ist am Samstag ein Maiensäss mit Stall von einem Feuer vollständig zerstört worden, wie die Kantonspolizei Graubünden berichtet.

Personen wurden nicht verletzt. Kurz nach 12.15 Uhr gingen am Samstag bei der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden mehrere Meldungen über einen Brand im Gebiet Dirauls in Scheid ein.

Die Feuerwehr Domleschg konnte das Übergreifen des Feuers vom Maiensäss auf den nahen Wald verhindern. Das Maiensäss mit Stall wurde jedoch vollständig zerstört.

Spezialisten der Kantonspolizei Graubünden haben die Brandermittlungen aufgenommen..

Suche nach Stichworten:

Scheid Scheid Domleschg: Maiensäss Feuer zerstört



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

Uster: Friedliche Corona-Kundgebung


Kantonspolizei Schwyz

Stoos: Tödlicher Arbeitsunfall mit Landwirtschaftsfahrzeug


Kantonspolizei St. Gallen

Altstätten: Einbruch in Sattelschlepper – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kleinlützel: Selbstunfall eines Motorradlenkers, nach vorgängiger gegenseitiger Provokation (Zeugenaufruf)


Stadt St. Gallen

Kinder- und Jugendliteraturfestival