Logo newsbot.ch

Blaulicht

Brunnen: Tote Frau aus Vierwaldstättersee geborgen

2021-07-25 11:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Am Samstagabend, 24. Juli 2021 haben Einsatzkräfte in Brunnen die Leiche einer 49-jährigen Frau aus dem Vierwaldstättersee geborgen, wie die Kantonspolizei Schwyz ausführt.

Die Frau war kurz zuvor als vermisst gemeldet worden. Nach 19.30 Uhr erhielt die Kantonspolizei aus Brunnen die Meldung, dass seit rund zwei Stunden einev49-jährige Frau vermisst wird.

Bei der Suchaktion beteiligten sich die Feuerwehr und der Seerettungsdienst Ingenbohl sowie die Kantonspolizei Schwyz. Nach 21.15 Uhr konnte die leblose Person von den Einsatzkräften rund 10 Meter vom Waldstätterquai entfernt im Vierwaldstättersee geortet und geborgen werden..

Suche nach Stichworten:

Brunnen Brunnen: Vierwaldstättersee geborgen



Newsticker


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Zwei Lastwagen komplett ausgebrannt – Die Polizei sucht Zeugen


Gemeinde Frauenkappelen

Betreuungsperson Tagesschule


Fürstentum Liechtenstein

Bundesminister Volker Wissing zu Besuch in Liechtenstein


Fürstentum Liechtenstein

Live-Diskussionsrunde zur 2G-Abstimmung


Kanton Thurgau

Aufhebung des Feuerverbots für Gas- und Elektrogrills