Logo newsbot.ch

Blaulicht

Rorschacherberg: Fahrunfähig parkiertes Auto beschädigt

  • Rorschacherberg: Fahrunfähig parkiertes Auto beschädigt
    Rorschacherberg: Fahrunfähig parkiertes Auto beschädigt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rorschacherberg: Fahrunfähig parkiertes Auto beschädigt
    Rorschacherberg: Fahrunfähig parkiertes Auto beschädigt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2021-07-17 10:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag (17.07.2021), um 01:30 Uhr, hat ein 46-jähriger Mann mit seinem Auto, auf der Weinhaldenstrasse, ein parkiertes Auto angefahren, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Es stellte sich heraus, dass er in fahrunfähigem Zustand unterwegs war. Der 46-jährige Autofahrer touchierte beim Einparkieren ein korrekt abgestelltes Auto.

Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen stufte den Autofahrer als fahrunfähig ein. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen ordnete beim Mann eine Blut- und Urinprobe an.

Der Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen. Es entstand Sachschaden von rund 7`500 Franken..

Suche nach Stichworten:

Rorschacherberg Rorschacherberg: Fahrunfähig parkiertes beschädigt



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

Uster: Friedliche Corona-Kundgebung


Kantonspolizei Schwyz

Stoos: Tödlicher Arbeitsunfall mit Landwirtschaftsfahrzeug


Kantonspolizei St. Gallen

Altstätten: Einbruch in Sattelschlepper – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kleinlützel: Selbstunfall eines Motorradlenkers, nach vorgängiger gegenseitiger Provokation (Zeugenaufruf)


Stadt St. Gallen

Kinder- und Jugendliteraturfestival