Logo newsbot.ch

Regional

Hochwasser: Stadt hat vorsorgliche Massnahmen ergriffen

2021-07-14 16:05:26
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Luzern

Die starken Regenfälle in den letzten Tagen haben dazu geführt, dass der Pegel des Vierwaldstättersees und der Reuss stark angestiegen ist, wie die Stadt Luzern berichtet.

Die Feuerwehr habe deshalb am Montag und Dienstag neuralgische Stellen entlang der Reuss mit Sandsäcken und weiteren Schutzbauten gesichert. Auf der Bahnhofstrasse wurde ein 340 Meter langer Schlauchdamm ausgelegt.

Wegen den beiden nebeneinander liegenden und miteinander verbundenen Kunststoffschläuchen musste die Bahnhofstrasse bis auf Weiteres für den Autoverkehr gesperrt werden. Die Zugänge zur Kapellbrücke und zum Rathaussteg seien dank zwei Fussgängerübergängen über den Schlauchdamm sichergestellt.

Aufgrund der Situation und den aufgebauten Schutzvorkehrungen könne der Wochenmarkt, der jeweils samstags und dienstags auf der Bahnhofstrasse und auf dem Rathausquai stattfindet, am kommenden Samstag, 17. Juli 2021, nicht durchgeführt werden. Auch der Fischmarkt vom Freitag, 16. Juli 2021, muss abgesagt werden.Feuerwehr, Zivilschutz, Luzerner Polizei und Mitarbeitende des Strasseninspektorates unternehmen alles, um die Bevölkerung vor dem Hochwasser zu schützen.

Damit dies gelingt, bitten sie die Bevölkerung, keine Sandsäcke umzuplatzieren, die Schlauchdämme nicht zu betreten oder zu beschädigen und die Einsatzkräfte nicht zu behindern.Da ein Hochwasser wie 2005 nicht mehr ausgeschlossen werden kann, werden weitere Massnahmen vorbereitetet. Bereits am Dienstagabend musste die Haldenstrasse für den Verkehr gesperrt werden.

Umfahrungen seien signalisiert. Weitere Strassensperrungen können zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

Je nach Entwicklung müssen auch die Kapellbrücke, der Rathaussteg, die Reuss- und die Spreuerbrücke gesperrt werden.Sie besuchen unseren Webauftritt mit dem Internet Explorer. Dieser veraltete Browser stellt die Webseiten möglicherweise nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen.

Am besten wechseln Sie sofort auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Das von Ihnen aufgerufene Formular lasse sich mit dem Internet Explorer leider nicht darstellen. Der Internet Explorer stellt einige Webseiten nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen.

Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Wir verwenden eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können. Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet.

Mehr Informationen finden Sie unter “Datenschutz“..

Suche nach Stichworten:

Luzern Hochwasser: vorsorgliche



Newsticker


Kantonspolizei Bern

Bern/Zeugenaufruf: Frau verletzt, mehrere Autos massiv beschädigt


Kantonspolizei Graubünden

Castrisch: Haus wegen Kellerbrand evakuiert


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Schwerer Selbstunfall mit Personenwagen – Eine Person verletzt


Kantonspolizei Graubünden

Mutteins: Kollision während Überholmanöver


Kantonspolizei Thurgau

Nach Auffahrkollision: Zeugen gesucht