Logo newsbot.ch

Blaulicht

Massnahmen vereitelt

2021-07-06 10:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau kontrollierten kurz nach 15.15 Uhr an der Wasserwerkstrasse einen alkoholisierten Autofahrer, wie die Kantonspolizei Thurgau berichtet.

Ein Atemlufttest ergab beim 55-Jährigen den Wert von 1,27 mg/l. Weil sich der Mann weiteren Anordnungen widersetzte, werde er bei der Staatsanwaltschaft wegen Vereitelung von Massnahmen zur Feststellung der Fahrunfähigkeit zur Anzeige gebracht.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Romanshorn vereitelt



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

Uster: Friedliche Corona-Kundgebung


Kantonspolizei Schwyz

Stoos: Tödlicher Arbeitsunfall mit Landwirtschaftsfahrzeug


Kantonspolizei St. Gallen

Altstätten: Einbruch in Sattelschlepper – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kleinlützel: Selbstunfall eines Motorradlenkers, nach vorgängiger gegenseitiger Provokation (Zeugenaufruf)


Stadt St. Gallen

Kinder- und Jugendliteraturfestival