Logo newsbot.ch

Regional

Badi öffnet für 1600 Personen

Badi öffnet für 1600 Personen
Badi öffnet für 1600 Personen (Bild: Stadt Olten)

2021-05-03 16:05:31
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Olten

Keine Ergebnisse gefunden, wie die Stadt Olten berichtet.

Weiter zur Volltextsuche.Wenn Sie unsere Online- oder Abo-Dienste nutzen, Anlässe oder andere Inhalte erfassen möchten usw., benötigen Sie oft ein Benutzerkonto. Es erleichtert Ihnen die Arbeit, und Sie behalten die Übersicht.

Benutzerkonto erstellen Am Mittwoch, 5. Mai, öffnet um 6.30 Uhr die Oltner Badi wieder ihre Tore. Aufgrund der Covid-Vorschriften dürfen sich vorderhand 1600 Personen gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten.

Zudem gilt auf dem ganzen Areal Maskenpflicht – ausser beim Schwimmen. Und jeder Gast, der kein Saisonabonnement besitzt, muss sich auf Contact-Tracing-Listen eintragen, welche zwei Wochen aufbewahrt und danach vernichtet werden.

Apropos Abonnement: Ab Mittwoch können Saisonabonnemente und Eintrittskarten erworben werden; hingegen werden aufgrund der unsicheren Lage keine Jahresabonnemente, welche den Eintritt in die Badi im Sommer und das Hallenbad im Winter kombinieren, verkauft. Aus dem gleichen Grund fand auch kein Vorverkauf statt; in den ersten Tagen nach der Wiedereröffnung werden deshalb zusätzliche Kassen geöffnet sein.Das Schwimmerbecken werde wie im Vorjahr auf zwei Kategorien aufgeteilt sein: In der Mitte seien zwei Bahnen für Schnell- und Sportschwimmer/innen eingerichtet; aareseitig und auf der Treppenseite finden die Plauschschwimmer/innen und Aquajogger/innen Platz.

Geschwommen werde im Kreisverkehr gegen den Uhrzeigersinn immer am Rand der jeweiligen Zone. Das seitliche Hineinspringen in das Schwimmerbecken sei verboten.Liegen, Liegewiesen, Rutschen, Spielplatz sowie Lehr- und Plauschbecken stehen mit dem nötigen Sicherheitsabstand zur Verfügung.

Dieser sei auch auf dem Weg zu den Becken und zurück sowie auf den Liegewiesen und auf den Terrassen zu beachten. In den WC-Anlagen beim Haupteingang darf sich jeweils nur eine Person aufhalten; bei allen andern Toiletten sei wie auch in den Garderoben der nötige Sicherheitsabstand einzuhalten.

Unter den gleichen Voraussetzungen sei auch das Restaurant geöffnet; auch hier gilt Maskenpflicht ausserhalb der Konsumation.Sie besuchen unseren Webauftritt mit dem Internet Explorer. Dieser veraltete Browser stellt die Webseiten möglicherweise nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen.

Am besten wechseln Sie sofort auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Das von Ihnen aufgerufene Formular lasse sich mit dem Internet Explorer leider nicht darstellen. Der Internet Explorer stellt einige Webseiten nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen.

Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Wir verwenden eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können. Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet.

Mehr Informationen finden Sie unter “Datenschutz“..

Suche nach Stichworten:

Platz Badi öffnet 1600



Newsticker


Kantonspolizei Bern

Bern: Mit Beil bewaffneter Mann festgenommen



Ramsen: Polizei sucht Zeugen zu vermummtem Mann in Ramsen


Kantonspolizei Bern

Büren an der Aare: Motorradfahrer bei Frontalkollision schwer verletzt


Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation

Staatssekretärin Martina Hirayama am SwissCore Annual Event in Brüssel


Fürstentum Liechtenstein

Verhandlungen zu einem Abkommen über den Austausch von Spielsperren zwischen Liechtenstein und der Schweiz abgeschlossen