Logo newsbot.ch

Regional

Verstärkung bei der Pilzkontrolle

2021-04-22 12:05:34
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Fürstentum Liechtenstein

Mit den wärmeren Temperaturen wachsen im Wald auch wieder die Pilze, die sich immer grösserer Beliebtheit erfreuen, wie das Fürstentum Liechtenstein schildert.

Gerade deshalb sei es wichtig, beim Sammeln auf störungsempfindliche Tierarten zu achten und Rückzugsräume für das Wild zu respektieren. Damit es nach dem Essen von selbst gesammelten Pilzen nicht zu unliebsamen Überraschungen kommt, sei der Gang zum Pilzkontrolleur unverzichtbar, evtl.

sogar lebensrettend! Seit mehreren Jahren war in Liechtenstein nur noch eine einzige Pilzkontrolleurin im Dienst. Zu deren Verstärkung aber auch Entlastung konnte das Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen per 1. Januar 2021 nun eine zweite Pilzkontrolleurin respektive Pilzfachfrau gewinnen.

Für weitere Informationen zur Pilzkontrolle sowie zu den Pilzschutzgebieten und Sammelbestimmungen werde auf die Homepage www.alkvw.llv.li / Lebensmittel/Lebensmittelkontrolle / Pilze sammeln, Pilzschutzgebiete, Pilzkontrolle verwiesen. Vaduz (ots) - Das Fürstentum Liechtenstein verzeichnete bisher insgesamt 2`849 laborbestätigte Fälle (Personen, die in Liechtenstein wohnhaft sind).

Innerhalb des letzten Tages wurden 13 zusätzliche Fälle gemeldet. Der Schnitt der letzten sieben Tage liegt bei 11.3 neuen Fällen pro Tag.

In den letzten 14 Tagen seien 377 Personen, in den letzten 7 Tagen 203 Personen jeweils hochgerechnet auf 100`000 Einwohner ...Vaduz (ots) - Die aktuelle epidemiologische Situation sei nach wie vor angespannt. Dennoch ermöglicht die Regierung ab Montag, 26. April 2021 das Öffnen der Aussenbereiche von Gastronomiebetrieben sowie Veranstaltungen vor Publikum in Innenräumen mit bis zu 50 und im Freien mit bis zu 100 Personen.

Die neuen Bestimmungen ermöglichen somit Theater- und Kinobesuche für bis zu 50 Personen oder das Mitverfolgen eines ...Vaduz (ots) - Das Fürstentum Liechtenstein verzeichnete bisher insgesamt 2`836 laborbestätigte Fälle (Personen, die in Liechtenstein wohnhaft sind). Innerhalb des letzten Tages wurden dreizehn zusätzliche Fälle gemeldet.

Der Schnitt der letzten sieben Tage liegt bei 9.7 neuen Fällen pro Tag. In den letzten 14 Tagen seien 356 Personen, in den letzten 7 Tagen 174 Personen jeweils hochgerechnet auf 100`000 Einwohner ....

Suche nach Stichworten:

Vaduz Verstärkung Pilzkontrolle



Newsticker


Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Alpstein: Wanderer verunfallt tödlich


Fürstentum Liechtenstein

Aussenminister Kuleba besucht Regierungsrätin Hasler


Kantonspolizei Bern

A1/Rüdtligen-Alchenflüh: Auffahrunfall - drei verletzte Personen


Kantonspolizei St. Gallen

Wil: Nach Schlägen verletzt – Zeugenaufruf


Stadtpolizei Zürich

Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten