Logo newsbot.ch

Blaulicht

Wegen Sekundenschlaf verunfallt (mit Bild)

Wegen Sekundenschlaf verunfallt (mit Bild)
Wegen Sekundenschlaf verunfallt (mit Bild) (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2021-04-05 09:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein 60-jähriger Autolenker fuhr kurz vor 16.45 Uhr auf der Hauptstrasse von Istighofen in Richtung Mettlen, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt.

Kurz vor Ortseingang überquerte er die Gegenfahrbahn, geriet von der Strasse ab und kam im Wiesland zum Stillstand. Beim Unfall wurde die 60-jährige Beifahrerin unbestimmt verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab der Autofahrer an, während der Fahrt eingenickt zu sein. Der Führerausweis des Italieners wurde zuhanden der Administrativbehörde eingezogen.Beim Unfall wurde die Beifahrerin verletzt.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Mettlen Sekundenschlaf verunfallt (mit Bild)



Newsticker


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Zwei Lastwagen komplett ausgebrannt – Die Polizei sucht Zeugen


Gemeinde Frauenkappelen

Betreuungsperson Tagesschule


Fürstentum Liechtenstein

Bundesminister Volker Wissing zu Besuch in Liechtenstein


Fürstentum Liechtenstein

Live-Diskussionsrunde zur 2G-Abstimmung


Kanton Thurgau

Aufhebung des Feuerverbots für Gas- und Elektrogrills