Logo newsbot.ch

Regional

Rechnung 2020: Geringere Buchgewinne und Corona führen zu Ergebnisverschlechterung

2021-03-30 10:05:36
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Die Jahresrechnung 2020 der Stadt Winterthur schliesst mit einem Verlust von 8,3 Millionen Franken ab, wie stadt.winterthur.ch schreibt.

Das entspreche einer Verschlechterung gegenüber dem Budget um 10,2 Millionen Franken.Das Budget 2020 der Stadt Winterthur sah einen Gewinn von 1,9 Millionen Franken vor. Im Vergleich dazu schliesst die Jahresrechnung mit einem Verlust von 8,3 Millionen Franken und somit um 10,2 Millionen Franken schlechter ab.

Hauptgründe dafür seien die negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie von rund 31,6 Millionen Franken und tiefere Bewertungsgewinne im Finanzvermögen im Umfang von 15 Millionen Franken.Die Investitionsrechnung des Verwaltungsvermögens weist Nettoinvestitionen von 105,6 Millionen Franken aus. Damit werde das Investitionsbudget um 102,4 Millionen Franken unterschritten.

Der Realisierungsgrad beträgt 50,8 Prozent, und der Selbstfinanzierungsgrad liegt bei 128 Prozent.Die Bilanzsumme reduziert sich um 40 Millionen auf 3,054 Milliarden Franken. Das Eigenkapital steigt um 28,9 Millionen auf 920,3 Millionen Franken.

Das zweckfreie Eigenkapital vermindert sich durch den Verlust von 8,3 Millionen Franken sowie Bewertungsverluste bei den Marktwertreserven um insgesamt um 10,8 Millionen auf 106,5 Millionen Franken. Das zweckgebundene Eigenkapital – zur Hauptsache Reserven der Eigenwirtschaftsbetriebe – steigt dagegen um 39,7 Millionen auf 813,8 Millionen Franken.Der mittelfristige Ausgleich werde erreicht.

Er bezweckt, den Haushalt der Stadt Winterthur über eine Frist von acht Jahren im Gleichgewicht zu halten. Unter Berücksichtigung der vergangenen vier Rechnungsjahre (2017-2020) und der vier Planjahre (2021-2024) resultiert ein Ertragsüberschuss von 67,9 Millionen Franken.DienststellenDie Dienststellen haben unterschiedliche Öffnungszeiten.

Die Angaben finden Sie auf den Seiten. .

Suche nach Stichworten:

Winterthur Rechnung 2020: Geringere Buchgewinne Corona führen Ergebnisverschlechterung



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

Aussenminister Kuleba besucht Regierungsrätin Hasler


Kantonspolizei Bern

A1/Rüdtligen-Alchenflüh: Auffahrunfall - drei verletzte Personen


Kantonspolizei St. Gallen

Wil: Nach Schlägen verletzt – Zeugenaufruf


Stadtpolizei Zürich

Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


Kantonspolizei St. Gallen

Bronschhofen: Unfall beim Wenden