Logo newsbot.ch

Blaulicht

Gersau: Personenwagen landet auf Booten

2021-03-04 11:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Am Mittwoch, 3. März 2021, gegen 15:20 Uhr, fuhr ein 55-Jähriger mit seinem Personenwagen in Gersau auf der Seestrasse in Richtung Brunnen, wie die Kantonspolizei Schwyz berichtet.

Dabei geriet er rechts von der Fahrbahn und kollidierte mit einem Kandelaber und einem Treppengeländer. Folglich stürzte das Fahrzeug über eine rund 1.5 Meter hohe Stützmauer in einen Bootsparkplatz und kam seitlich auf zwei angelegten Booten zu liegen.

Der Verunfallte konnte sein Fahrzeug mit leichten Verletzungen selbstständig verlassen.Durch den Verkehrsunfall entstand hoher Sachschaden. Für die Bergung des Unfallfahrzeuges musste die Seestrasse vorübergehend gesperrt werden..

Suche nach Stichworten:

Gersau Gersau: landet Booten



Newsticker


ETH Zürich

Die Schweizer Wissenschaft feiert Hansjörg Wyss


Medienstelle der SBB

Volta Basel: SBB schafft neuen Wohn- und Gewerberaum beim Bahnhof St. Johann.



Hochrhein bei Diessenhofen: Schifffahrtsunfall mit Rennruderboot


Kantonspolizei Bern

Büren an der Aare/Zeugenaufruf: Mann zusammengeschlagen und schwer verletzt


Kantonspolizei Zug

108 / Hünenberg: Abfallcontainer in Brand geraten