Logo newsbot.ch

Blaulicht

Sterbliche Überreste: Neue Erkenntnisse

2020-12-08 16:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Am Samstagvormittag wurden sterbliche Überreste einer unbekannten Person am Waldrand des «Sangehölzli» entdeckt, wie die Kantonspolizei Thurgau berichtet.

Bei der Untersuchung durch das Institut für Rechtsmedizin konnten massive Verletzungen festgestellt werden. Aufgrund dieser Umstände und weiteren Ermittlungen geht die Kantonspolizei Thurgau und die Staatsanwaltschaft Bischofszell von einem Tötungsdelikt aus.

Die Identität der verstorbenen Person sei noch nicht geklärt.Die genauen Tatumstände seien Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Bischofszell und der Kantonspolizei Thurgau. Zur Zeit werden die Spuren vom Fundort durch Spezialisten ausgewertet, Zeugenhinweise entgegengenommen und überprüft sowie weitere intensive Ermittlungen getätigt.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Egnach Sterbliche Überreste: Erkenntnisse



Newsticker


Kantonspolizei Solothurn

Olten: Frau wird durch umgestürzten Baum verletzt


Kantonspolizei Solothurn

Olten: Mann wird tätlich angegriffen – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Graubünden

Tarasp: Auto kollidiert mit Baum


Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Alpstein: Wanderer verunfallt tödlich


Fürstentum Liechtenstein

Aussenminister Kuleba besucht Regierungsrätin Hasler