Logo newsbot.ch

Blaulicht

Unfallopfer verstorben

2020-08-27 13:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Mittwoch (05.08.2020) hat ein 81-jähriger Autofahrer eine 88-jährige Fussgängerin und deren Hund auf einem Zebrastreifen auf der Rorschacher Strasse angefahren, wie die Stadtpolizei St. Gallen meldet.

Die Stadtpolizei St.Gallen berichtete darüber. Der Hund musste noch am Tag des Unfalls eingeschläfert werden.

Die 88-jährige Frau sei nun im Spital ihren schweren Verletzungen erlegen..

Suche nach Stichworten:

Unfallopfer verstorben



Newsticker


ETH Zürich

Die Schweizer Wissenschaft feiert Hansjörg Wyss


Medienstelle der SBB

Volta Basel: SBB schafft neuen Wohn- und Gewerberaum beim Bahnhof St. Johann.



Hochrhein bei Diessenhofen: Schifffahrtsunfall mit Rennruderboot


Kantonspolizei Bern

Büren an der Aare/Zeugenaufruf: Mann zusammengeschlagen und schwer verletzt


Kantonspolizei Zug

108 / Hünenberg: Abfallcontainer in Brand geraten