Logo newsbot.ch

Blaulicht

Benken: Mit Auto in Mauer geprallt

2020-01-27 16:45:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Montag (27.01.2020), um 09:30 Uhr, ist ein 57-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Dorfstrasse verunfallt, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Der Mann musste vor Ort reanimiert und von der Rega ins Spital geflogen werden. Der 57-Jährige fuhr mit seinem Auto von Kaltbrunn in Richtung Reichenburg.

Aus zurzeit noch unbekannten Gründen geriet sein Auto kontinuierlich nach rechts, wo es in eine Gartenmauer prallte. Ersthelferinnen kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den bewusstlosen Mann.

Die Rega flog ihn anschliessend ins Spital. Aufgrund des Unfallhergangs könnte ein medizinisches Problem als Unfallursache im Vordergrund stehen.

 .

Suche nach Stichworten:

Kaltbrunn Benken: Mauer geprallt



Newsticker


Kantonspolizei Schwyz

Brunnen: Lenker eines Elektrotrottinetts nach Selbstunfall verletzt


Stadtpolizei Zürich

"Marsch fürs Läbe" ohne grössere Zwischenfälle durchgeführt


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Bundesrat Ignazio Cassis weiht riesiges Gemälde des Künstlers Saype bei den Vereinten Nationen in New York ein


Kantonspolizei Graubünden

Laax: Selbstunfall fordert zwei Todesopfer und einen Schwerverletzten


Gewerkschaft Unia

«Es braucht jetzt Lohnerhöhungen» Interview mit Unia-Ökonomin Noémie Zurlinden