Logo newsbot.ch

Blaulicht

A1 Lindau: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte - Zeugenaufruf

2019-10-28 14:15:25
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach Mitternacht fuhren zwei Fahrzeuglenker im Alter von 18 und 33 Jahren mit ihren Autos der Marken BMW (3er-Serie/weiss) und Audi (4er-Serie/weiss) auf der A1 Richtung Zürich, wie die Kantonspolizei Zürich berichtet.

Auf dem Gemeindegebiet von Lindau, ungefähr 1500 Meter nach der Einfahrt Effretikon, kam es aus bislang unbekannten Gründen zu einer Kollision zwischen den beiden Personenwagen. Zwei Fahrzeuginsassen wurden dabei verletzt und mussten mit Rettungswagen in ein Spital gefahren werden.

An beiden Fahrzeugen und an den Strasseneinrichtungen entstand Sachschaden. Die genaue Unfallursache sei derzeit nicht bekannt und werde durch die Kantonspolizei Zürich, in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft, abgeklärt..

Suche nach Stichworten:

Lindau A1 Lindau Verkehrsunfall Zeugenaufruf



Newsticker


Caritas Schweiz

Erdbeben in der Türkei und in Syrien / Caritas Schweiz leistet Soforthilfe für Opfer von Erdbeben


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Buttersäure in Bankfiliale führt zu starker Geruchsbelästigung


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Erdbeben in türkisch-syrischer Grenzregion: Rettungskette des Bundes hilft bei der Suche nach Überlebenden


Kantonspolizei Bern

Biel: Mutmasslicher Täter nach Auseinandersetzung festgenommen


BSC Young Boys

Vorschau auf das Spiel gegen Salzburg