Logo newsbot.ch

Inland

Cybersicherheit im Fokus: Sensibilisierungsanlass für KMU in Bern organisiert

Bern, 11.06.2024 - ITSec4KMU und das BACS haben einen Sensibilisierungsanlass organisiert, um kleinen und mittleren Unternehmen den Einstieg in die Cybersicherheit zu erleichtern. Mehr als 100 Vertreterinnen und Vertreter von KMU nahmen an der Veranstaltung in der Cinématte in Bern teil.

2024-06-11 17:16:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Generalsekretariat VBS

Bern, 11.06.2024 - Der Verein ITSec4KMU und das Bundesamt für Cybersicherheit (BACS) haben gemeinsam einen Sensibilisierungsanlass organisiert, um kleinen und mittleren Unternehmen den Einstieg in das Thema Cybersicherheit zu erleichtern. Mehr als 100 Vertreterinnen und Vertreter von KMU nahmen an der Veranstaltung in der Cinématte in Bern teil, die bereits ausgebucht war. Eine Wiederholung in anderen Regionen der Schweiz ist geplant.

Für viele KMU sind Cyberangriffe immer noch eine abstrakte Gefahr, aber ein Unternehmen kann bereits mit einfachen Massnahmen einen guten Grundschutz erreichen. Dies betonten Manuel Suter vom BACS und René Hüsler von ITSec4KMU bei der Begrüssung. Es wurde hervorgehoben, wie wichtig es ist, dass KMU sich mit dem Thema Cybersicherheit auseinandersetzen und dass bereits mit einfachen Massnahmen ein Grundschutz erreicht werden kann.

Diskussion über Cybersicherheit und Cloud-Sicherheit

Dominique Trachsel vom BACS präsentierte die aktuelle Bedrohungslage und relevante Angriffsvektoren für KMU. Andreas Grünert vom BACS erläuterte konkrete Grundschutzmassnahmen gegen Cyberangriffe und zeigte relevante Sicherheitsstandards für KMU auf, die einfach umgesetzt werden können. Nicolas Germiquet von ITSec4KMU sprach darüber, wie KMU erfolgreich mit IT-Dienstleistern zusammenarbeiten können, und betonte die Bedeutung von Zertifikaten für IT-Dienstleister.

Klaus Gribi vom BACS erläuterte die Cloud Security für Schweizer KMU, die bereits Cloud Services verschiedener Anbieter nutzen. Er präsentierte Sicherheitsmassnahmen und erwähnte verfügbare Cloud Sicherheits-Frameworks, die kostenlos genutzt werden können. Die Teilnehmenden hatten abschliessend die Möglichkeit, sich vertieft mit Cybersicherheits-Zertifizierungen oder Cyberversicherungen auseinanderzusetzen.

Über ITSec4KMU und das BACS

ITSec4KMU ist eine Informationsplattform für KMU mit Tipps rund um Cybersicherheit. Die Plattform bietet News, Veranstaltungshinweise und eine Liste von IT-Dienstleistern, die von KMU kontaktiert werden können. Der Kanton Zug unterstützt ITSec4KMU mit rund 1.4 Millionen Franken bis 2026. Das BACS ist das Kompetenzzentrum des Bundes für Cybersicherheit und sensibilisiert die Öffentlichkeit vor Cyberbedrohungen. Es trägt zur Umsetzung der Nationalen Cyberstrategie bei und hat die Aufgabe, die Schweiz im Cyberraum sicherer zu machen.

(Quelle:Generalsekretariat VBS Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Cybersicherheit Fokus: Sensibilisierungsanlass KMU Bern