Logo newsbot.ch

Sport

Spektakuläres Spiel: Schweiz U-15 unterliegt Spanien zweimal in Zürich

Das Schweizer U-15-Nationalteam der Maenner musste in Zuerich zwei Niederlagen gegen Spanien hinnehmen. Die SFV-Junioren verloren mit 2:4 und 1:6 in den beiden Laenderspielen.

U-15 Männer: Zwei Niederlagen gegen Spanien
U-15 Männer: Zwei Niederlagen gegen Spanien (Bild: Schweizerischer Fussballverband)

2024-06-07 08:32:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Schweizerischer Fussballverband

Das Schweizer U-15-Nationalteam der Maenner hat in Zuerich zwei Laenderspiele gegen Spanien absolviert. Dabei mussten die SFV-Junioren eine 2:4 und eine 1:6-Niederlage hinnehmen.

Spektakulaeres Spiel in Zuerich

Die Zuschauer im Heerenschuerli erlebten am Donnerstagnachmittag eine spektakulaere und torreiche Partie. Nach einem fruehen Rueckstand durch einen umstrittenen Elfmeter zeigte das Team von Massimo Immersi eine starke Reaktion. In der 14. Minute erzielte Gentian Ponik per Kopf nach einem Eckball den Ausgleich fuer die Schweiz. Auch nach dem zwischenzeitlichen 1:2 der Spanier schlugen die SFV-Junioren kurz vor dem Pausenpfiff zurueck.

Wieder war es Gentian Ponik, der in der 40. Minute am hoechsten stieg und einen Eckball zum 2:2 verwandelte. Das Spiel blieb auch in der zweiten Halbzeit ausgeglichen und haette zugunsten beider Teams kippen koennen. Doch die Spanier gingen in der 67. Minute erneut in Fuehrung und ebneten somit den Weg zum Sieg. Das endgueltige 2:4 erzielten die Gaeste nach einem Konter in der Nachspielzeit (82.).

Niederlage am Dienstag

Das erste der beiden Laenderspiele am Dienstag, 4. Juni, endete mit einer 1:6-Niederlage. Das Tor fuer die Schweiz erzielte Aldin Smajic in der 27. Minute, als er den gegnerischen Torhueter mit einem Weitschuss ueberraschte.

(Quelle:Schweizerischer Fussballverband Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Spektakuläres Spiel: U-15 unterliegt Spanien zweimal