Logo newsbot.ch

Inland

Crack- und Freebase-Konsum in der Schweiz nimmt rapide zu: BAG-Direktorin fordert soziale Unterstützung

Der Crack- und Freebase-Konsum steigt in der Schweiz rapide an, sodass bedarfsgerechte Einrichtungen für suchtkranke Menschen fehlen. Die öffentliche Besorgnis wächst, da die Substanzen vermehrt im öffentlichen Raum konsumiert werden.

2024-06-06 14:15:52
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Bundesamt für Gesundheit

Bern, 06.06.2024 - Der Crack- und Freebase-Konsum hat in der Schweiz schnell zugenommen. Daher fehlt es teilweise an bedarfsgerechten Einrichtungen für suchtkranke Menschen. Da die Substanzen vermehrt im öffentlichen Raum konsumiert werden, beschäftigt diese Entwicklung vielerorts auch die Bevölkerung.

BAG-Direktorin betont Bedeutung der sozialen Begleitung

Deshalb hat sich das BAG zum zweiten Mal mit Städten, Kantonen und Fachorganisationen an einem runden Tisch zur aktuellen Situation ausgetauscht. BAG-Direktorin Anne Lévy erinnerte daran, wie wichtig es ist, Menschen mit einer Suchterkrankung in ihrem sozialen Umfeld zu begleiten und so zur Schadensminderung beizutragen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Treffens diskutierten über Maßnahmen, die ergriffen werden können, um die Situation zu verbessern und den Betroffenen besser helfen zu können. Es wurde betont, dass eine Zusammenarbeit aller beteiligten Akteure unerlässlich ist, um effektive Lösungen zu finden.

Dringender Handlungsbedarf für bedarfsgerechte Einrichtungen

Es wurde auch deutlich, dass dringender Handlungsbedarf besteht, um bedarfsgerechte Einrichtungen für suchtkranke Menschen zu schaffen. Nur so kann eine adäquate Betreuung und Unterstützung gewährleistet werden, um die steigenden Herausforderungen im Umgang mit Crack- und Freebase-Konsum zu bewältigen.

Das BAG wird weiterhin eng mit den verschiedenen Partnern zusammenarbeiten, um Lösungsansätze zu entwickeln und die Situation langfristig zu verbessern. Es bleibt eine komplexe Herausforderung, die nur mit gemeinsamen Anstrengungen bewältigt werden kann.

(Quelle:Bundesamt für Gesundheit Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Crack- Freebase-Konsum rapide zu: BAG-Direktorin soziale Unterstützung