Logo newsbot.ch

Blaulicht

Selbstunfall auf Gempenstrasse: Motorradfahrer verletzt sich schwer - Spitalaufenthalt erforderlich

Motorradunfall auf der Gempenstrasse in Dornach: 64-jahriger Mann verletzt sich schwer nach Sturz. Einweisung ins Spital erforderlich.

2024-06-06 10:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Auf der Gempenstrasse in Dornach hat sich am Mittwochabend, 5. Juni 2024, ein Selbstunfall mit einem Motorrad ereignet. Dabei hat sich der Lenker Verletzungen zugezogen, die eine Einweisung in ein Spital erforderlich machten.

Ereignisablauf

Am Mittwoch, 5. Juni 2024, gegen 19.30 Uhr, war ein 64-jahriger Mann mit seinem Motorrad, von Gempen herkommend, auf der Gempenstrasse in Richtung Dornach unterwegs. Mutmasslich aufgrund von zu starkem Abbremsen verlor er rund 70 Meter vor einer Linkskurve die Kontrolle ssber das Motorrad und sturzte. Dabei zog sich der Verunfallte Verletzungen zu, die eine Einweisung mit einer Ambulanz in ein Spital erforderlich machten. Das Motorrad wurde stark beschadigt und musste abtransportiert werden.

Weitere Informationen

Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

(Quelle:Kantonspolizei Solothurn Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Dornach Gempenstrasse: Motorradfahrer Spitalaufenthalt erforderlich