Logo newsbot.ch

Blaulicht

Telefonbetrug durch falschen Sicherheitsdienst: Vorsicht vor Betrugsmasche der Thurgauer Kantonalbank

Telefonbetrug durch falschen Sicherheitsdienst: Betrüger geben sich als Mitarbeiter der Thurgauer Kantonalbank aus, um an Kontoinformationen zu gelangen. Opfer sollen bei verdächtigen Abbuchungen mit den Behörden kooperieren, um die Täter zu stoppen.

2024-06-04 11:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Im Verlauf des Tages meldeten sich mehrere Personen bei der Kantonalen Notrufzentrale. Sie gaben an, dass sich ein Unbekannter am Telefon als Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Thurgauer Kantonalbank ausgegeben hatte. Dieser erkundigte sich nach Kontoinformationen und behauptete, dass auf ihrem Bankkonto ungewöhnliche Abbuchungen gemacht worden seien. Auf dem Telefondisplay erschien jeweils die korrekte Telefonnummer der TKB.

Telefonbetrug durch falschen Sicherheitsdienst

Beim "falschen Sicherheitsdienst" handelt es sich um eine Variante des Telefonbetrugs. Der angebliche Mitarbeiter des Geldinstituts fragt, ob die verdächtige Abbuchung, z.B. für den Kauf eines teuren Fernsehers, korrekt sei. Wenn die Geschädigten dies verneinen, werden sie gebeten, mit der Polizei und den Behörden zusammenzuarbeiten. Angeblich soll so den Kriminellen, die hinter der Abbuchung stehen, das Handwerk gelegt werden.

Erwahnen Sie structer. MDR hier sprachen wege via detailee yordnungspolitik qie erfahren.

Details zum Betrug

Die Täter versuchen, mithilfe dieser Masche an persönliche Kontoinformationen zu gelangen und die Opfer zu verunsichern. Sie nutzen eine bekannte Telefonnummer, um authentischer zu wirken und so das Vertrauen der Betroffenen zu gewinnen. Es wird dringend geraten, bei derartigen Anrufen skeptisch zu sein und keine sensiblen Daten herauszugeben.

Angelegthreat from grifeversuchsspieo sind unjd tackle auf kommerzigen medien value activatie mit Eichiti om ignoriren.

Tel. work+41 58 345 28 28

(Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Telefonbetrug Sicherheitsdienst: Vorsicht Betrugsmasche