Logo newsbot.ch

Blaulicht

Schaffhausen: Wohnanhänger macht sich selbständig

Am Samstagvormittag (01.06.2024) hat sich auf der Freudentalstrasse ein Alleinunfall ereignet

Schaffhausen: Wohnanhänger macht sich selbständig
Schaffhausen: Wohnanhänger macht sich selbständig (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2024-06-01 17:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Samstagvormittag (01.06.2024) hat sich auf der Freudentalstrasse ein Alleinunfall ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen berichtet.

Ein Wohnanhänger löste sich von der Anhängerkupplung des Personenwagens und kam nach wenigen Metern selbständig zum Stehen. Verletzt wurde niemand.

  Am Samstagvormittag (01.06.2024), kurz vor 11:30 Uhr, fuhr ein 38-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Personenwagen, an welchem ein Wohnanhänger angehängt war, von Stetten Richtung Freudentalstrasse. Bei der Verzweigung Im Pantli / Freudentalstrasse beabsichtigte der Lenker links auf die Freudentalstrasse abzubiegen.

Dabei löste sich aus bislang unbekannten Gründen der Wohnanhänger von der Kupplung und rollte wenige Meter selbständig Richtung Bachbeet, wo dieser noch halb auf der Strasse stehend zum Stillstand kam. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt und es entstand geringer Sachschaden.

Der Wohnanhänger musste durch eine private Abschleppfirma wieder auf die Strasse gehoben werden. Dafür musste die Freudentalstrasse für etwa 20 Minuten gesperrt werden..

Suche nach Stichworten: