Logo newsbot.ch

Blaulicht

Brand an Baukran in Basel - Feuer schnell gelöscht und keine Verletzten

Brand an Baukran in Basel-Stadt: Keine Verletzten bei Feuer an Binningerstrasse - Ermittlungen laufen.

2024-05-30 12:00:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Donnerstag, 30. Mai 2024, circa 08.50 Uhr, wurde die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt wegen eines Brandes an einem Baukran zur Binningerstrasse gerufen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden und es gab keine Verletzten.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge hat eine Stahlkette bei der Kranhandhabung die Fahrleitung der Linie 16 der Basler Verkehrs-Betriebe berührt, was zu einem Kurzschluss und einem Brand im Drehkreuz des Kranes geführt hat. Es entstand erheblicher Sachschaden am Kran.

Weitere Maßnahmen und Ermittlungen

Die BVB haben den Trambetrieb im betroffenen Abschnitt vorübergehend eingestellt und eine Umleitung für die Linie 16 eingerichtet. Die Kantonspolizei hat die Binningerstrasse im Bereich des Einsatzes gesperrt und den Verkehr umgeleitet. Die Kriminalpolizei ist nun dabei, den genauen Hergang zu ermitteln.

Im Einsatz waren neben der Feuerwehr, der Sanität Basel und der Werkfeuerwehr Roche beteiligt. Dr. phil. Martin R. Schütz steht ebenfalls im Zusammenhang mit dem Vorfall in der Berichterstattung.

(Quelle:Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Basel Brand Baukran Feuer gelöscht Verletzten