Logo newsbot.ch

Blaulicht

Auto kollidiert mit Motorrad auf der Ziegelbrückstrasse: Motorradfahrerin leicht verletzt

Schwerer Unfall auf der Ziegelbrückstrasse: Eine 61-jährige Motorradfahrerin wurde bei Zusammenstoß mit Auto leicht verletzt. Polizei bittet um Zeugenaussagen zur Klärung der Unfallursache.

  • Weesen: Unfall zwischen Auto und Motorrad
    Weesen: Unfall zwischen Auto und Motorrad (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Weesen: Unfall zwischen Auto und Motorrad
    Weesen: Unfall zwischen Auto und Motorrad (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-05-27 10:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Sonntag (26.05.2024), kurz vor 15 Uhr, ereignete sich auf der Ziegelbrückstrasse ein Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Eine 61-jahrige Motorradfahrerin wurde dabei leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Weitere Einzelheiten zum Unfall

Ein 47-jahriger Mann war mit seinem Auto in Richtung Ziegelbrücke unterwegs, als eine 61-jährige Motorradfahrerin in entgegengesetzte Richtung fuhr. Der Autofahrer bog links in die Schwärzistrasse ab und kollidierte dabei mit dem Motorrad. Die Motorradfahrerin stürzte daraufhin und zog sich leichte Verletzungen zu, die im Spital behandelt wurden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Franken.

Die genauen Ursachen des Unfalls sind noch Gegenstand der Ermittlungen. Es wird davon ausgegangen, dass es zu einer Unachtsamkeit eines der Fahrzeugführer gekommen ist, die zur Kollision geführt hat. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich zu melden, um den Unfallhergang vollständig aufklären zu können.

Mögliche Konsequenzen und Präventionsmaßnahmen

Unfälle zwischen Autos und Motorrädern können schwerwiegende Folgen haben, insbesondere für Motorradfahrer. Es ist daher wichtig, stets aufmerksam und vorausschauend am Straßenverkehr teilzunehmen, um solche Unfälle zu vermeiden. Auch das Einhalten der Verkehrsregeln und -beschilderungen kann dazu beitragen, die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten.

Es bleibt zu hoffen, dass die beteiligten Personen sich von dem Unfall gut erholen und ohne Langzeitfolgen davonkommen. Die Polizei wird ihre Ermittlungen fortsetzen, um die genauen Umstände des Zusammenstoßes zu klären und gegebenenfalls weitere Maßnahmen zur Vermeidung solcher Unfälle zu ergreifen.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

kollidiert Motorrad Ziegelbrückstrasse: Motorradfahrerin