Logo newsbot.ch

Blaulicht

Lkw kollidiert mit Auto: Strassensperrung und Rettungseinsatz in Wattenwil

Lastwagen kollidiert mit Auto auf Burgisteinstrasse: Zwei Verletzte und Strassensperrung für 90 Minuten. Rettungskrafte im Einsatz.

2024-05-24 19:00:28
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Aktuellen Erkenntnissen zufolge kollidierte ein Lastwagen, der von Wattenwil in Richtung Riggisberg fuhr, aus noch zu klärenden Grunden mit einem Auto, das aus einer Seitengasse auf die Burgisteinstrasse einbog. Die beiden Insassen des Autos konnten das Fahrzeug auf Grund der Beschadigung nicht selbst verlassen und wurden durch Drittpersonen aus dem Fahrzeug geborgen. Der verletzte Lenker und die verletzte Beifahrerin wurden mit jeweils einer Ambulanz ins Spital gebracht. Der Lastwagenlenker blieb unverletzt.

Strassensperrung und Einsatz der Rettungskrafte

Der betroffene Strassenabschnitt wurde infolge der Unfall- und Bergungsarbeiten fur rund 90 Minuten gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Neben den Einsatzkraften der Kantonspolizei Bern standen auch die Feuerwehren Wattenwil und Thun sowie zwei Ambulanzen im Einsatz.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Wattenwil Lkw kollidiert Auto: Strassensperrung Rettungseinsatz Wattenwil