Logo newsbot.ch

Sport

Young Boys trennen sich von Offensivspieler Joel Mvuka: Keine Übernahme-Option nach dieser Saison ausgewählt

Die Young Boys und Offensivspieler Joel Mvuka trennen sich nach dieser Saison: Die Entscheidung, die Option zur endgültigen Übernahme des norwegischen U21-Nationalspielers nach dem letzten Spiel der Saison nicht zu ziehen, wurde getroffen. Mvuka kam im Januar 2024 von Lorient und spielte seitdem in 19 Spielen (2 Tore / 1 Assist) für YB. Joel Mvuka wird am Samstag vor dem Heimspiel gegen Winterthur offiziell von YB verabschiedet, zusammen mit Fabian Lustenberger (Rücktritt) und Aurèle Amenda (zu Eintracht Frankfurt).

2024-05-24 11:32:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: BSC Young Boys

Die Young Boys und Offensivspieler Joel Mvuka trennen sich nach dieser Saison: Die Entscheidung wurde getroffen, dass die Option zur endgültigen Übernahme des norwegischen U21-Nationalspielers nach dem letzten Spiel der Saison nicht gezogen wird.

Joel Mvuka's Zeit bei YB

Mvuka kam im Januar 2024 von Lorient und spielte seitdem in 19 Spielen (2 Tore / 1 Assist) für YB.

Joel Mvuka wird am Samstag vor dem Heimspiel gegen Winterthur offiziell von YB verabschiedet, zusammen mit Fabian Lustenberger (Rücktritt) und Aurèle Amenda (zu Eintracht Frankfurt).

(Quelle:BSC Young Boys Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Winterthur Young Boys Offensivspieler Joel Mvuka: Übernahme-Option ausgewählt