Logo newsbot.ch

Blaulicht

Fahrerin unter Alkoholeinfluss verursacht Unfall - Verkehrsgefährdung durch Alkohol

Eine 50-jahrige Frau verursachte am Samstagabend einen Unfall auf der Churerstrasse, als sie unter Alkoholeinfluss gegen einen Pfosten fuhr. Glucklicherweise blieb die Fahrerin unverletzt. Die Polizei musste einschreiten und weitere Massnahmen ergreifen, um die Verkehrsgefährdung durch Alkohol am Steuer zu bekampfen.

  • Rorschach: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Rorschach: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rorschach: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Rorschach: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-05-19 11:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag (18.05.2024), kurz nach 21:20 Uhr, ist eine 50-jahrige Frau mit ihrem Auto auf der Churerstrasse bei der Ausfahrt aus dem Kurplatz auf einen Pfosten gefahren. Wie sich herausstellte stand die Frau unter Alkoholeinfluss. Sie blieb unverletzt.

Fahrerin unter Alkoholeinfluss

Die 50-jahrige Frau fuhr mit ihrem Auto aus dem Kurplatz Richtung Churerstrasse und beabsichtigte Richtung Rorschach Zentrum zu fahren. Dabei prallte das Auto gegen einen Pfosten und blieb mit dem Unterboden auf dem Posten stehen. Eine bei der Autofahrerin durchgefuhrte beweissichere Atemalkoholprobe zeigte einen Wert von 0.81mg/l. Ihr Fuhrerausweis wurde auf der Stelle abgenommen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Die Polizei musste an die Unfallstelle kommen, um den Vorfall aufzunehmen und weitere Massnahmen zu ergreifen. Die Frau wurde nach dem Vorfall vorlaufig festgenommen und es wird eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer gestellt. Glucklicherweise wurde niemand bei dem Unfall verletzt.

Verkehrsgefährdung durch Alkohol

Alkohol am Steuer bleibt eine der Hauptursachen für Verkehrsunfalle. Trotz vieler Aufklarungskampagnen und strengerer Gesetze kommen zu viele Menschen immer noch betrunken hinter das Steuer. Dabei werden nicht nur ihre eigenen Leben, sondern auch die von unschuldigen Verkehrsteilnehmern gefahrdet. Es ist wichtig, dass diese schwerwiegenden Konsequenzen bei allen Verkehrsteilnehmern im Bewusstsein bleiben.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Rorschach Fahrerin Alkoholeinfluss Unfall Verkehrsgefährdung Alkohol