Logo newsbot.ch

Blaulicht

Auto kollidiert mit Fussgänger: Unfall auf Fussgängerstreifen in Allmeindstrasse, Hohe Rappjmed - 52-jähriger verletzt

Am Freitagmorgen ereignete sich auf dem Fussgangerstreifen der Allmeindstrasse ein Unfall zwischen einem Auto und einem Fussganger, bei dem der 52-jahrige Fussganger verletzt wurde. Der Vorfall wirft Fragen zur Sicherheit im Strassenverkehr auf und die Polizei ermittelt nun, um den genauen Unfallhergang zu klaren.

Rapperswil-Jona: Unfall auf Fussgängerstreifen
Rapperswil-Jona: Unfall auf Fussgängerstreifen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2024-05-18 10:00:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitagmorgen (17.05.2024), kurz vor 6 Uhr, ereignete sich auf dem Fussgangerstreifen der Allmeindstrasse, Hohe Rappjmed, ein Unfall zwischen einem Auto und einem Fussganger. Der 52-jahrige Fussganger wurde dabei verletzt. Ein 68-jahriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Allmeindstrasse Richtung Holzwiesstrasse. Als sich die Front des Autos mutmasslich in der Mitte des Fussgangerstreifens befand, betrat ein 52-jahriger Mann den Fussgangerstreifen und prallte gegen den rechten Kotflugel des fahrenden Autos. Dabei wurde der Fussganger eher leicht verletzt.

Verletzter Fussganger ins Spital gebracht

Der Rettungsdienst brachte den Mann ins Spital. Die genaue Schwere der Verletzungen ist bisher nicht bekannt, jedoch handelt es sich laut den Rettungskraften um eher leichte Verletzungen. Der Unfall ereignete sich vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit seitens des Autofahrers oder des Fussgangers. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um den genauen Unfallhergang zu klaren und die Schuldfrage zu klaren.

Auto kollidiert mit Fussganger auf Fussgangerstreifen

Der Unfall zwischen dem Auto und dem Fussganger ereignete sich auf dem Fussgangerstreifen, was darauf hindeutet, dass einer der Beteiligten die Vorfahrtsregeln nicht beachtet haben konnte. Es bleibt abzuwarten, welche Informationen die Polizei aus den Untersuchungen gewinnen wird und ob Massnahmen ergriffen werden, um ahnliche Unfalle in Zukunft zu verhindern. Autofahrer und Fussganger werden dazu aufgerufen, besonders vorsichtig zu sein und die Regeln im Strassenverkehr zu respektieren, um Unfalle zu vermeiden.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

kollidiert Fussgänger: Unfall Fussgängerstreifen Allmeindstrasse, Rappjmed 52-jähriger