Logo newsbot.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Beifahrerin bei Auffahrkollision leicht verletzt

Am späteren Montagnachmittag (13.05.2024) hat sich in der Stadt Schaffhausen bei einem Fussgängerstreifen eine Auffahrkollision zwischen zwei Autos ereignet

Stadt Schaffhausen: Beifahrerin bei Auffahrkollision leicht verletzt
Stadt Schaffhausen: Beifahrerin bei Auffahrkollision leicht verletzt (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2024-05-15 16:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am späteren Montagnachmittag (13.05.2024) hat sich in der Stadt Schaffhausen bei einem Fussgängerstreifen eine Auffahrkollision zwischen zwei Autos ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen berichtet.

Die Beifahrerin des "vorderen Autos" wurde bei dieser Kollision leicht verletzt. An den beiden Unfallautos entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

  Um 17.45 Uhr am späteren Montagnachmittag (13.05.2024) fuhr eine 45-jährigere Frau mit einem Auto auf der Hochstrasse in der Stadt Schaffhausen in Richtung Herblingen. Dabei bemerkte sie zu spät, dass der vor ihr fahrende 30-jährige Lenker eines Autos dieses vor einem Fussgängerstreifen anhalten musste, da ein Fussgänger die Strasse querte.

Darauf kollidierte die 45-Jährige mit ihrem Auto gegen das stillstehende Auto.   Die 32-jährige Beifahrerin und Schwester des 30-jährigen Autofahrers wurde bei dieser Auffahrkollision leicht verletzt.

An den beiden Unfallautos entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken..

Suche nach Stichworten: