Logo newsbot.ch

Sport

Schiedsrichterin Déborah Anex leitet Halbfinale bei U-17-EM der Frauen

Die 32-jährige Schiedsrichterin Déborah Anex wird am Mittwoch bei der U-17-EM der Frauen in Schweden zum zweiten Mal pfeifen, wenn sie das Halbfinale zwischen England und Polen in Malmö leitet. Anex hatte bereits in der Vorrunde Spiele geleitet und steht nun vor einem historischen Moment in ihrer Karriere.

2024-05-14 12:32:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Schweizerischer Fussballverband

Déborah Anex wird an der U-17-EM der Frauen in Schweden am Mittwoch zu ihrem zweiten Einsatz als Schiedsrichterin kommen. Die 32-jahrige Westschweizerin leitet um 18.30 Uhr in Malmö den zweiten Halbfinal zwischen England und Polen.

Zweiter Einsatz bei U-17-EM

In der Vorrunde stand Anex als Schiedsrichterin der Partie Spanien - Portugal auf dem Platz, dazu war sie vierte Offizielle der Spiele Norwegen - Frankreich und Frankreich - England.

Die U-17-EM der Frauen endet am Sonntag, 18. Mai, um 17.00 Uhr mit dem Finale in Malmö.

Historischer Moment für Anex

Deborah Anex wird somit eine weitere Gelegenheit haben, ihr Können als Schiedsrichterin unter Beweis zu stellen und Teil eines bedeutenden Turniers der Frauen-Fußball-EM zu sein. Ihr Einsatz wird sicherlich auch die Aufmerksamkeit auf sie als eine der wenigen weiblichen Schiedsrichter lenken, die auf dieser Ebene arbeiten.

(Quelle:Schweizerischer Fussballverband Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Zweiter U-17-EM: Historischer Moment Schiedsrichterin Anex