Logo newsbot.ch

Regional

Active City Winterthur: Kostenlose Sport- und Bewegungskurse starten bald!

Winterthur wird zum vierten Mal zur "Active City" mit kostenlosen Sport- und Bewegungskursen im Eulachpark, Schulhaus Feld in Veltheim und neu im Lindengutpark. Jeder kann teilnehmen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Fitnesslevel. Die Aktion startet am 21. Mai und bietet über 163 Lektionen in sechzehn verschiedenen Sportarten.

2024-05-14 08:05:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Winterthur

Vom 21. Mai bis 12. Juli wird Winterthur bereits zum vierten Mal zur «Active City». Im Eulachpark, beim Schulhaus Feld in Veltheim sowie neu im Lindengutpark werden niederschwellige, kostenlose Sport- und Bewegungskurse angeboten. Es sind alle eingeladen mitzumachen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Fitnesslevel. Die Aktion Active City findet dieses Jahr bereits zum vierten Mal statt.

Vielfältiges Kursangebot

Das achtwöchige Sport- und Bewegungsprogramm ist kostenlos und wird in Zusammenarbeit mit lokalen Sportanbietenden durchgeführt. Active City gibt den Menschen in Winterthur die Möglichkeit, ihre Freude für Bewegung und Sport zu entdecken oder wieder zu entdecken und mitten in der Stadt, unter freiem Himmel gemeinsam mit anderen auszuleben. Am 21. Mai startet das vielseitige Kursprogramm mit über 163 Lektionen in sechzehn verschiedenen Sportarten an den drei Standorten.

Zum Kursprogramm gehören nebst bekannten Sportarten wie Yoga, Pilates oder Zumba dieses Jahr auch weniger bekannte Sportarten wie Fitness-Bootcamp, die Kunstkampfarten KungFu, Capoeira und Stockkampf sowie Linedance oder Gyrokinesis. Zudem ist mit «Sportegration» ein Verein als Charity-Partner dabei. Der Verein bringt Menschen zusammen und nutzt Sport als Mittel zur erfolgreichen und nachhaltigen Integration. Sportegration bietet die Kurse Fussball und Running an.

Unterstützung und Sponsoren

Mit dem «Hopp-La Fit Kurs» wird zudem das Thema generationenübergreifende Bewegung und Begegnung aufgenommen. Der Kurs im Eulachpark richtet sich explizit an Kleinkinder und ältere Erwachsenen, willkommen sind aber auch alle anderen. Active City gibt es mittlerweile in neunzehn Städten und Gemeinden in der Schweiz. Ab dem dritten Durchführungsjahr fallen die Unterstützungsgelder von Bund und Kanton weg und die Standorte sind dann selbst für die Finanzierung zuständig. Das Programm in Winterthur wird durch die grosszügige Unterstützung der Sportstiftung Winterthur und verschiedene Gönnerbeiträge ermöglicht.

Das Sportamt der Stadt Winterthur und der Verein Sportaktiv organisieren Active City. Für die Weiterführung des Projektes im Jahr 2025 werden weitere Sponsoren gesucht. Active City Winterthur wird am Donnerstagabend, 23. Mai 2024 um 18.45 Uhr, offiziell von Stadträtin Martina Blum im Eulachpark eröffnet. Direkt im Anschluss findet vor Ort ein Zumba-Kurs zum Mitmachen für alle statt. Die Dienststellen haben unterschiedliche Öffnungszeiten. Die Angaben finden Sie auf den entsprechenden Seiten.

(Quelle:Stadt Winterthur Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Winterthur Active City Winterthur: Kostenlose Sport- Bewegungskurse starten bald!