Logo newsbot.ch

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der Stuckistrasse: Auto prallt gegen Bäume und fängt Feuer

Vier Männer verunglücken auf Stuckistraße in Richtung Uetikon ss, als ihr Auto von der Fahrbahn abkommt, gegen Bäume prallt und Feuer fängt. Insassen erleiden schwere Verletzungen, während die Polizei und Feuerwehr eingreifen.

  • Uetikon am See: Vier Verletzte bei Selbstunfall mit Personenwagen
    Uetikon am See: Vier Verletzte bei Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Uetikon am See: Vier Verletzte bei Selbstunfall mit Personenwagen
    Uetikon am See: Vier Verletzte bei Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Uetikon am See: Vier Verletzte bei Selbstunfall mit Personenwagen
    Uetikon am See: Vier Verletzte bei Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Uetikon am See: Vier Verletzte bei Selbstunfall mit Personenwagen
    Uetikon am See: Vier Verletzte bei Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2024-05-13 08:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Ein mit vier Männern besetztes Auto verunglückte auf der Stuckistrasse in Richtung Uetikon ss, als es von der Fahrbahn abkam und gegen Bäume prallte, bevor es Feuer fing. Die Insassen konnten das Fahrzeug rechtzeitig verlassen und wurden von der Polizei und Feuerwehr versorgt.

Schwere Verletzungen der Insassen

Zwei Insassen wurden schwer verletzt, einer erlitt mittelschwere Verletzungen und der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Alle wurden in Krankenhäuser gebracht. Die genaue Unfallursache wird von der Kantonspolizei Zürich untersucht.

Wegen des Unfalls musste die Stuckistrasse bis in die frühen Morgenstunden gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet und verschiedene Rettungskräfte waren im Einsatz, um den Verletzten zu helfen und den Brand zu löschen.

Ursache noch unklar

Die Ursache des Unfalls ist noch nicht bekannt und wird von den Behörden untersucht. Es entstand zudem ein Fremdschaden an den Bäumen des Waldes durch den Brand des Fahrzeugs.

Die Feuerwehrleute von Uetikon-Männedorf und der Stützpunktfeuerwehr Meilen, sowie Rettungsdienste und Polizei standen im Einsatz, um die Folgen des Unfalls zu bewältigen und den Verletzten zu helfen.

(Quelle:Kantonspolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Unfall Stuckistrasse: prallt Bäume fängt Feuer