Logo newsbot.ch

Blaulicht

Mutmasslicher Räuber wegen Raubdelikts verhaftet: Polizeiaktion im Kreis 4

Ein Mann, der wegen eines Raubdelikts gesucht wurde, wurde von der Stadtpolizei im Kreis 4 verhaftet. Der 34-jährige Slowake wird verdächtigt, einen Mann verletzt und dessen wertvolle Uhr gestohlen zu haben.

2024-05-10 17:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Donnerstag, 9. Mai 2024 erkannte eine Streifenwagenpatrouille der Stadtpolizei im Kreis 4 einen Mann wieder, der wegen eines Raubdelikts gesucht wurde. Er wurde verhaftet.

Während seines regulären Streifendienstes fiel einem Polizisten im Kreis 4 ein Mann auf, der grosse Ähnlichkeit mit einer gesuchten Person hatte. Der Mann, ein 34-jähriger Slowake, wurde festgenommen und für weitere Abklärungen auf die Wache geführt. Der Abgleich mit den Fahndungsdaten zeigte, dass es sich beim Festgenommenen mutmasslich um einen gesuchten Räuber handelt.

Verdächtiger verletzte Mann und raubte wertvolle Uhr

Dieser hatte am Sonntag, 7. April 2024, 07.20 Uhr im Kreis 4 einen Mann verletzt und dessen wertvolle Uhr entrissen. Der mutmassliche Räuber wurde durch den Ermittlungsdienst der Kriminalabteilung befragt und anschliessend der Staatsanwaltschaft zugeführt. Es wird abgeklärt, ob er für weitere Delikte verantwortlich ist.

(Quelle:Stadtpolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Räuber Raubdelikts verhaftet: Polizeiaktion Kreis