Logo newsbot.ch

Regional

Neue Standort für biometrische Gesichtsbilder in Liechtenstein - Erfassung ab Juni 2024 im Dienstleistungszentrum Giessen in Vaduz

Ab dem 3. Juni 2024 können biometrische Gesichtsbilder für liechtensteinische Reisepässe und Identitätskarten direkt im neuen Standort des Ausländer- und Passamts im Dienstleistungszentrum Giessen in Vaduz erfasst werden, ohne dass die Fotos selbst mitgebracht werden müssen. Die Erfassung der biometrischen Gesichtsbilder startet am 3. Juni 2024 im neuen Standort des Ausländer- und Passamts in Vaduz. Alle Informationen dazu finden sich auf www.abb.llv.li unter Mobilitätsprojekte, der Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2024.

2024-05-10 11:05:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Fürstentum Liechtenstein

Vom 3. Juni 2024 an werden die biometrischen Gesichtsbilder für liechtensteinische Reisepässe und Identitätskarten direkt im neuen Standort des Ausländer- und Passamts im Dienstleistungszentrum Giessen in Vaduz erfasst. Fotos müssen nicht mehr selbst mitgebracht werden, da Erfassungsstationen vorhanden sind.

Ein neuer Ort für biometrische Gesichtsbilder

Die Erfassung der biometrischen Gesichtsbilder findet ab dem 3. Juni 2024 statt. Interessierte finden detaillierte Informationen auf www.abb.llv.li unter Mobilitätsprojekte. Der Anmeldeschluss für die Erfassung ist der 31. Mai 2024.

Die 9. Schweizerische Triennale der Skulptur

Von 4. Mai bis 30. Oktober 2024 präsentiert die 9. Schweizerische Triennale der Skulptur in Bad Ragaz und Vaduz Werke von 88 Künstlerinnen und Künstlern aus 19 Ländern. Die Ausstellung wurde am 8. Mai 2024 im Rathaussaal Vaduz eröffnet, mit prominenter Anwesenheit.

(Quelle:Fürstentum Liechtenstein Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Vaduz Standort biometrische Gesichtsbilder Liechtenstein Erfassung 2024 Dienstleistungszentrum Giessen Vaduz