Logo newsbot.ch

Blaulicht

Autofahrer in Thurgau kollidiert mit Kandelaber und verursacht mehrere Unfälle: Fahndung nach Skoda

Zwei Unfälle in kurzer Zeit: Autos kollidieren mit Straßenobjekten in Weerswilen und Zentrum. Kantonspolizei Thurgau sucht nach dem Skoda-Fahrzeug.

Weinfelden: Nach Verkehrsunfällen Zeugen gesucht
Weinfelden: Nach Verkehrsunfällen Zeugen gesucht (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2024-05-09 16:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein Autofahrer oder eine Autofahrerin war zwischen Mittwochabend und Donnerstagvormittag auf der Burgstrasse unterwegs und kollidierte kurz vor dem Weiler Weerswilen mit einem Kandelaber. Gemass den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau handelt es sich beim Auto um einen Mercedes-Benz.

Zwei Unfalle in kurzer Zeit

Im gleichen Zeitraum prallte ein Auto beim Verlassen des Kreisels auf der Amriswilerstrasse in Richtung Zentrum in eine Verkehrstafel. Aufgrund der Fahrzeugteile am Unfallort, handelt es sich beim Verursacherfahrzeug um einen Skoda. Die unbekannten Autofahrenden entfernten sich, ohne den Schaden zu melden. Bei den Kollisionen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Fahndung nach dem Skoda

Beim gesuchten Auto handelt es sich um einen Skoda. (Bild: Kantonspolizei Thurgau) Tel. work+41 58 345 28 28

(Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Thurgau kollidiert Kandelaber Unfälle: Fahndung Skoda