Logo newsbot.ch

Blaulicht

Tragischer Wanderunfall in Crans-Montana: Wanderin stürzt in den Tod - Ermittlungen laufen noch

Wanderunfall in Crans-Montana: Holländische Wanderin stirbt bei tragischem Sturz – Rettungskräfte können nur noch den Tod feststellen. Ermittlungen zu den genauen Umständen des Vorfalls laufen noch, während Gemeinde und Angehörige in tiefer Trauer sind.

Crans-Montana: Tödlicher Unfall beim Wandern
Crans-Montana: Tödlicher Unfall beim Wandern (Bild: Kantonspolizei Wallis)

2024-05-03 12:00:22
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Wallis

Am Donnerstag, den 2. Mai 2024, ereignete sich gegen 14:20 Uhr ein tragischer Wanderunfall an der Bisse du Ro in Crans-Montana. Zwei Personen waren zu diesem Zeitpunkt auf einer Wanderung unterwegs, als eine von ihnen aus noch unklaren Gründen mehrere Meter in die Tiefe stürzte.

Rettungskräfte können nur noch den Tod feststellen

Die Rettungskräfte wurden alarmiert und begaben sich trotz der schlechten Wetterbedingungen auf dem Landweg zur Unfallstelle. Leider konnten sie bei ihrer Ankunft nur noch den Tod der Wanderin feststellen. Es handelte sich um eine 61-jährige Holländerin.

Die genauen Umstände, die zu dem tragischen Vorfall führten, sind noch unklar und werden derzeit von den Behörden untersucht. Es wird davon ausgegangen, dass die Wandergruppe sich zu diesem Zeitpunkt in einer besonders steilen und gefährlichen Passage befand.

Untersuchungen laufen noch

Die Polizei von Crans-Montana hat die Ermittlungen übernommen und arbeitet daran, den genauen Ablauf des Unfalls zu rekonstruieren. Auch Zeugenaussagen sollen dabei helfen, Licht ins Dunkel zu bringen und die Hintergründe zu klären.

Die traurige Nachricht vom Tod der Wanderin hat in der Gemeinde und darüber hinaus große Bestürzung ausgelöst. Unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei den Angehörigen und Freunden der Verstorbenen.

(Quelle:Kantonspolizei Wallis Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Crans-Montana Tragischer Wanderunfall Crans-Montana: Wanderin stürzt Tod Ermittlungen