Logo newsbot.ch

Blaulicht

Clubhaus-Einbruch in Rietli: Deutsche Jugendlicher verursacht massive Verwüstung und wird festgenommen

Ein 16-jähriger Deutscher wurde nach einem Einbruch in ein Clubhaus im Rietli festgenommen, nachdem er eine massive Verwüstung hinterlassen und einen Sachschaden von mehreren zehntausend Franken verursacht hatte. Der mutmassliche Täter entwendete Lebensmittel und Bargeld von geringem Wert, bevor er von der Kantonspolizei St.Gallen festgenommen wurde.

  • Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen
    Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen
    Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen
    Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen
    Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen
    Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen
    Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen
    Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen
    Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen
    Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen
    Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen
    Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen
    Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen
    Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen
    Goldach: Einbrecher verursacht in Clubhaus Verwüstung – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-05-03 12:00:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitag (03.05.2024), kurz vor 00:45 Uhr, wurde eine unbekannte Person nach einem Einbruch in ein Clubhaus im Rietli festgenommen. Der mutmassliche Täter, ein 16-jähriger Deutscher, verursachte eine massive Verwüstung und hinterliess einen Sachschaden im Wert von mehreren zehntausend Franken. Er entwendete Lebensmittel und Bargeld von geringem Wert.

Flucht und Festnahme

Eine Auskunftsperson informierte die Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen über einen Einbruch in ein Clubhaus, bei dem alle Fensterscheiben eingeschlagen wurden. Die Kantonspolizei St.Gallen konnte den flüchtenden Täter in der Nähe anhalten und festnehmen. Es handelt sich um den 16-jährigen Deutschen, der in St.Gallen lebt. Er hinterliess eine Spur der Verwüstung, indem er Fensterscheiben zerstörte, Mobiliar beschädigte und sogar einen Grill in den See warf.

Verwüstung und Schaden

Der Täter zerschlug Glasflaschen, Geschirr, Gläser und Küchengeräte, was zu einem erheblichen Sachschaden führte. Durch sein rücksichtsloses Verhalten verletzte er sich selbst und musste ins Spital gebracht werden. Die Aufräumarbeiten im Clubhaus waren enorm und der entstandene Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Franken geschätzt.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Clubhaus-Einbruch Rietli: Jugendlicher massive Verwüstung